Luxusimmobilien in Marbella boomen: Ausverkauf auf der Goldenen Meile

Luxus an Costa del Sol

Luxusimmobilien in Marbella boomen: Ausverkauf auf der Goldenen Meile

Trotz Corona-Krise boomt der Markt der Luxusimmobilien in Marbella wie nie. Die teuerste Villa wurde für 15 Millionen Euro verkauft. Inzwischen …
Luxusimmobilien in Marbella boomen: Ausverkauf auf der Goldenen Meile
Coronavirus an der Costa del Sol: Aktuelle Zahlen Ort für Ort

Manilva bis Nerja

Coronavirus an der Costa del Sol: Aktuelle Zahlen Ort für Ort
Coronavirus an der Costa del Sol: Aktuelle Zahlen Ort für Ort
Atombombenunfall an Spaniens Küste: Wer macht Palomares sauber?

56 Jahre Atombombenunfall

Atombombenunfall an Spaniens Küste: Wer macht Palomares sauber?
Atombombenunfall an Spaniens Küste: Wer macht Palomares sauber?

Tristesse in der Altstadt

Altstadt in Marbella: Rathaus will durch Corona erlahmten Handel beleben
Altstadt in Marbella: Rathaus will durch Corona erlahmten Handel beleben

Sterneküche an Costa del Sol

Spitzenkoch aus Málaga: Nachhaltige Menüs mit Fisch aus eigener Zucht
Spitzenkoch aus Málaga: Nachhaltige Menüs mit Fisch aus eigener Zucht

An den Stränden entlang

Wandern an der Costa del Sol: Estepona erweitert Fernweg an der Küste
Wandern an der Costa del Sol: Estepona erweitert Fernweg an der Küste

Maurisches Erbe

Burg in Andalusien: Alcazaba in Almería soll generalüberholt werden
Burg in Andalusien: Alcazaba in Almería soll generalüberholt werden

Schönheits-Op an der Costa del Sol

Schönheitschirurgie in Marbella: Alle wollen schöne Lippen haben

Die Costa del Sol gilt auch als „Küste des Skalpells“. Eine Ärztin für Ästhetische Medizin aus Marbella hat die Vorlieben ihrer Klienten untersucht.
Schönheitschirurgie in Marbella: Alle wollen schöne Lippen haben

Von der Justiz abgesegnet

Coronavirus: Covid-Pass auch in Andalusien Pflicht für Gastronomie und Nachtleben
Die andalusische Landesregierung hat für die Gastronomie und das Nachtleben den Covid-Pass zur Pflicht gemacht. Er gilt seit 20. Dezember und vorerst …
Coronavirus: Covid-Pass auch in Andalusien Pflicht für Gastronomie und Nachtleben

Tourismus in Andalusien

Málagas Dörfer im Inland: Werbekampagne gegen das Aussterben

Der Tourismus auf dem Land in Andalusien boomt. Doch die Dörfer im Valle de Genal in Málaga fürchten, dass der große Waldbrand ihnen das Geschäft …
Málagas Dörfer im Inland: Werbekampagne gegen das Aussterben

Als Dünger oder Biodiesel

Asiatische Alge an der Küste von Andalusien: Plage könnte nützlich werden

Von der Meerenge von Gibraltar breitet sich die asiatische Alge ostwärts immer weiter über die andalusische Küste aus. Wissenschaftler der Uni …
Asiatische Alge an der Küste von Andalusien: Plage könnte nützlich werden

Corona in Andalusien

Massen-Ausbruch in Málaga: Krankenpfleger infizieren sich bei Weihnachtsfeier

Ausgerechnet Krankenpfleger haben sich in Málaga bei einem Massen-Ausbruch mit Corona infiziert. Offenbar steckten sie sich bei der Weihnachtsfeier …
Massen-Ausbruch in Málaga: Krankenpfleger infizieren sich bei Weihnachtsfeier

Mit elf Jahren Verspätung

Metro in Málaga: Mit der U-Bahn bis in die Altstadt - noch vor Ende 2022

Metro in Málaga: Mit der U-Bahn bis in die Altstadt - noch vor Ende 2022

Luxusurlaub in Andalusien

Marbella setzt auf Luxus: Hoch im Kurs bei den Reichen und Schönen

Mit einem zehn Millionen Euro schweren Plan will sich Marbella an der Costa Sol einen Platz ganz oben unter den Luxus-Urlaubszielen sichern. …
Marbella setzt auf Luxus: Hoch im Kurs bei den Reichen und Schönen

Wintersport in Spanien

Sierra Nevada: Ski-Saison 2021/22 eröffnet - Teures Vergnügen mit doppeltem Ablaufdatum

Die Saison 2021/22 im Skigebiet Sierra Nevada von Granada ist eröffnet worden. Dank 77 neuer Schneekanonen. Doch den erbarmungslosen Klimawandel …
Sierra Nevada: Ski-Saison 2021/22 eröffnet - Teures Vergnügen mit doppeltem Ablaufdatum

Mit oder ohne neuen Etat

Krankenhaus in Marbella: Ausbau wieder angelaufen - Finanzierung gesichert

Über eine Dekade hatten die Erweiterungsarbeiten des Hospital Costa del Sol in Marbella stillgestanden. Nachdem das Projekt im Sommer reaktiviert wurde, sind die Arbeiten nun wieder aufgenommen worden.
Krankenhaus in Marbella: Ausbau wieder angelaufen - Finanzierung gesichert

Deutsche Künstler an der Küste

Deutsche in Andalusien: Wie ein Maskenbildner aufs Universium kam

50 Jahre lang hat Horst Allert als Maskenbildner Schauspieler von Rang und Namen geschminkt. In seiner Wahlheimat Andalusien hat er zwei ganz andere Leidenschaften entdeckt.
Deutsche in Andalusien: Wie ein Maskenbildner aufs Universium kam

Waldbrand in Andalusien

Schwerster Waldbrand Spaniens: Soforthilfe für Sierra Bermeja in Málaga

In der Sierra Bermeja in Málaga wütete einer der schwersten Waldbrände Spaniens. Nun wird das Ausmaß der Schäden deutlich. Das abgebrannte Geniet braucht dringende Schutzmaßnahmen.
Schwerster Waldbrand Spaniens: Soforthilfe für Sierra Bermeja in Málaga

Wahlen in Andalusien

Andalusien in der Zange: Neuwahlen liegen nach Scheitern des Haushalts in der Luft
Andalusien in der Zange: Neuwahlen liegen nach Scheitern des Haushalts in der Luft

Start in den Advent

Weihnachtszeit in Málaga: Spektakuläre Festbeleuchtung wird angeknipst

Málaga hat sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht, als eine der spanischen Städte mit der schönsten Weihnachtsbeleuchtung. Das soll auch in diesem Jahr wieder so sein. Eingeschaltet wird sie am Abend des 26. November.
Weihnachtszeit in Málaga: Spektakuläre Festbeleuchtung wird angeknipst

Drama in Andalusien

Familientragödie in Almería: Mutter und Söhne sterben bei Wohnungsbrand

In Almería an der Küste von Andalusien hat sich eine Familientragödie abgespielt. Eine Mutter und ihre beiden Söhne kommen bei einem Wohnungsbrand ums Leben.
Familientragödie in Almería: Mutter und Söhne sterben bei Wohnungsbrand

Pioneer oder Nachzügler?

Klimaschutz in Andalusien: grüne Revolution oder großer Bluff?

Der andalusische Regierungschef Juanma Moreno propagiert eine grüne Revolution und wähnt seine Region an vorderster Front im Kampf gegen den Klimawandel. Umweltexperten und politische Opposition sehen das indes ganz anders.
Klimaschutz in Andalusien: grüne Revolution oder großer Bluff?