Restriktionen per Dekret

Costa del Sol: Diese Corona-Regeln gelten für die neue Normalität

In Spanien sind mit dem Ende des Notstands die Einschränkungen aufgrund der Corona-Krise weitgehend aufgehoben worden. Für Andalusien hat die …
Costa del Sol: Diese Corona-Regeln gelten für die neue Normalität

Nach Madrid, Santiago, Salamanca und San Sebastián

Granada will europäische Kulturhauptstadt werden - im Jahr 2031
Granada will europäische Kulturhauptstadt werden - im Jahr 2031

Bauprojekt an Costa Almería

Cabo de Gata: Hotelbau bedroht Naturpark in Andalusien
Cabo de Gata: Hotelbau bedroht Naturpark in Andalusien

Kultur in Spanien

Málagas Automobilmuseum: Kuriose Oldtimer und edle Schlitten
Málagas Automobilmuseum: Kuriose Oldtimer und edle Schlitten

Slogan der Kampgane: Du und das Meer.

Roquetas de Mar wirbt um inländische Urlauber: Strände als Trumpf
Roquetas de Mar wirbt um inländische Urlauber: Strände als Trumpf

Covid-19-Krise in Málaga

Neue Corona-Fälle in Málaga: Mehr als 100 Flüchtlinge in Immigranten-Auffangzentrum positiv getestet
Neue Corona-Fälle in Málaga: Mehr als 100 Flüchtlinge in Immigranten-Auffangzentrum positiv getestet

Tourismus in Zeiten von Covid-19

Málaga: Welche Fluggesellschaften wieder Flüge von Deutschland bieten

Seit 21. Juni sind Spaniens Grenzen wieder geöffnet. 15 Fluggesellschaften operieren am Flughafen in Málaga. Nicht alle nehmen den Betrieb …
Málaga: Welche Fluggesellschaften wieder Flüge von Deutschland bieten

Schritt in die neue Normalität

Málaga: Kinder dürfen nach Coronaviruspause wieder auf Spielplätze
Die Stadt Málaga hat wie viele andere spanische Städte am Sonntag ihre Kinderspielplätze wieder geöffnet, die wegen der Coronavirus-Pandemie rund 100 …
Málaga: Kinder dürfen nach Coronaviruspause wieder auf Spielplätze

Waldbrand an Levante-Küste

Costa Almería: Sierra Cabrera brennt am ersten Tag der neuen Normalität

In der Sierra Cabrera in Almería ist am Sonntagnachmittag, 21. Juni, ein Waldbrand ausgebrochen. Zwei Familien mussten in Turre vorsichtshalber …
Costa Almería: Sierra Cabrera brennt am ersten Tag der neuen Normalität

Wandern in Andalusien

Der Berg Monte Victoria: Natur inmitten der Großstadt Málaga

Eine Wanderung zum Monte Victoria in Málaga führt durch einen kleinen Wald und bietet herrliche Aussichten. Die kurze Tour lässt sich perfekt in …
Der Berg Monte Victoria: Natur inmitten der Großstadt Málaga

Prävention wird groß geschrieben

Coronavirus-Angst in Andalusien: Droht wieder eine neue Infektionswelle? 

Die Coronavirus-Pandemie ist in Andalusien deutlich abgeflaut. Die andalusische Regierung will verhindern, dass sich die Infektionskurve erneut nach …
Coronavirus-Angst in Andalusien: Droht wieder eine neue Infektionswelle? 

Neue Zufahrtsstraße mit Flaniermeile

Alcazaba in Almería: Interieur sehenswert - Exterieur bald ebenso

Alcazaba in Almería: Interieur sehenswert - Exterieur bald ebenso

Wandern in Andalusien

Torre Zambra bei Casabermeja: Ehemaliger Wachtturm bietet herrliche Aussicht

Der Turm Torre Zambra bei Casabermeja in der Provinz Málaga ist einer der zahlreichen mittelalterlichen Wachtürme in Andalusien, von denen aus einst …
Torre Zambra bei Casabermeja: Ehemaliger Wachtturm bietet herrliche Aussicht

Marokko hält Grenzen geschlossen

Operation Meerenge: Andalusien fürchtet Stau von nordafrikanischen Heimaturlaubern

Mehr als drei Millionen maghrebinische Migranten strömen jedes Jahr aus weiten Teilen Europas an die andalusischen Häfen. Wann in diesen der reguläre …
Operation Meerenge: Andalusien fürchtet Stau von nordafrikanischen Heimaturlaubern

Titel der Europäischen Filmakademie

Wüste von Tabernas: Schatz der europäischen Filmkultur

In der Wüste von Tabernas in der Provinz Almería sind seit den 1950er Jahren mehr als 300 Spielfilme gedreht worden, vor allem aber bei weitem nicht nur Western. Die Europäische Filmakademie hat ihre Bedeutung für die Filmgeschichte nun honoriert.
Wüste von Tabernas: Schatz der europäischen Filmkultur

Limitierte Plätze am Strand

Coronavirus in El Ejido: Strandurlaub mit Ruhe und Infektionsschutz

Relativ ruhig ging es in den Küstenurbanisationen El Ejidos schon immer zu. An den Stränden soll man sich im Corona-Sommer außerdem auch sicher fühlen können.
Coronavirus in El Ejido: Strandurlaub mit Ruhe und Infektionsschutz

Tourismus in der Provinz Málaga

Phase 3 des Deeskalationsplans: Caminito del Rey bei Ardales wiedereröffnet

Der Caminito del Rey bei Ardales in der Provinz Málaga ist am 12. Juni im Zuge der Lockerungen des Notstandsdekrets zur Eindämmung des Coronavirus wieder für Besucher eröffnet worden. Die Provinzverwaltung hat strenge Sicherheitsvorkehrungen getroffen.
Phase 3 des Deeskalationsplans: Caminito del Rey bei Ardales wiedereröffnet

Andalusien aktiv

Wandern bei Málaga: Weite Panoramablicke vom Pico Jabalcuza
Wandern bei Málaga: Weite Panoramablicke vom Pico Jabalcuza

Burgen und Museen öffnen wieder

Coronavirus-Deeskalationsplan: Andalusien will den Kultursektor reaktivieren

Nach und nach will die andalusische Regierung die ihr unterstehenden Kulturstätten wieder eröffnen - sobald die wegen Covid-19 angezeigten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt werden können.
Coronavirus-Deeskalationsplan: Andalusien will den Kultursektor reaktivieren

Neue Lockerungen der Restriktionen

Coronavirus in Spanien: Provinz Málaga in die Phase 3 des Deeskalationsplans gestartet

Die Provinz Málaga ist am 8. Juni in die Phase 3 des Deeskalationsplans zur Lockerung der Auflagen des wegen der Coronavirus-Pandemie verhängten Notstandsdekrets gestartet. Die meisten Hotels und rund die Hälfte der Kneipen und Geschäfte sind noch geschlossen, doch die Prognosen sehen positiv aus.
Coronavirus in Spanien: Provinz Málaga in die Phase 3 des Deeskalationsplans gestartet

Grenzen dicht wegen Covid-19

Coronavirus in Andalusien: Erntehelferinnen können nicht nach Marokko zurück

Mehr als 7.000 marokkanische Saisonarbeiterinnen waren zur Erdbeerernte in die Provinz Huelva gekommen. Ihre Verträge laufen demnächst aus, zurück in ihre Heimat können sie wegen des Coronavirus nicht.
Coronavirus in Andalusien: Erntehelferinnen können nicht nach Marokko zurück