Eine Familie sitzt unter einem Sonnenschirm am Strand. Ein Strandwächter zeichnet Linien in den Sand, die den Sicherheitsabstand markieren sollen.
+
An der Costa del Sol sind die Corona-Zahlen wieder angestiegen.

Manilva bis Nerja

Coronavirus an der Costa del Sol: Aktuelle Zahlen im Überblick
 

  • Lena Kuder
    VonLena Kuder
    schließen

An der Costa del Sol steigen die Corona-Zahlen erneut an. Die CN berichtet über die aktuellen Werte aufgeführt nach Orten.

Málaga – Die Provinz Málaga gehört zu jenen Regionen in Spanien, in denen die Corona-Zahlen zurzeit wieder lansteigen. Die Inzidenz liegt derzeit bei 717 Fällen pro 100.000 Einwohner binnen 14 Tagen (Stand 22 Juli) und somit über dem nationalen Durchschnitt von 588 (Stand 21. Juli). Auch die Costa del Sol droht, von der fünften Welle überrollt zu werden, die Werte sind allerdings von Ort zu Ort sehr verschieden. Die andalusische Landesregierung aktualisiert die Corona-Zahlen für die einzelnen Städte und Gemeinden täglich auf ihrem Statistik-Portal.

Corona an der Costa del Sol: Aktuelle Zahlen Ort für Ort an der Costa del Sol

Die Costa del Sol verzeichnet derzeit eine durchschnittliche Corona-Inzidenz von 784 (Stand 22 Juli), eine Woche zuvor lag sie bei 708 Im Folgenden die aktuellen Zahlen für die Costa del Sol Ort für Ort inklusive Marbella. In Marbella liegt die 14-Tages-Inzidenz inzwischen bei 990 pro 100.000 Einwohnern.

OrtInzidenz 22. Juli Inzidenz 15 Juli
Manilva571462
Estepona851731
Benahavís477438
Casares624319
Ojén6811.022
Marbella986990
Mijas676610
Fuengirola622622
Benalmádena760603
Torremolinos 746513

Corona an der Costa del Sol: Aktuelle Zahlen Ort für Ort im Gesundheitsbezirk Málaga

Der Kreis Málaga steht derzeit im Vergleich zur Costa del Sol ein wenig besser da. Die Inzidenz für den Gesundheitsbezirk Málaga liegt aktuell bei 781 (Stand 22. Juli). Im Folgenden die aktuellen Corona-Zahlen Ort für Ort

Ort Inzidenz 22.. Juli Inzidenz 15. Juli
Almogía263184
Macharaviaya0194
Málaga (Stadt)804558
Moclinejo639719
Rincón de la Victoría565352

Corona an der Costa del Sol: Aktuelle Zahlen Ort für Ort im Kreis Valle del Guadalhorce

Im Kreis Valle del Guadalhorce im Hinterland von Málaga ist ein leichter Anstieg der Infektionszahlen zu verzeichnen. Dort liegt die 14-Tages-Inzidenz derzeit bei 650 (Stand 22. Juli). Eine Woche zuvor verzeichnete der Kreis eine Inzidenz von 497. Im Folgenden die aktuellen Zahlen Ort für Ort.

OrtInzidenz 22. JuliInzidenz 15. Juli
Alhaurín de la Torre823626
Alhaurín el Grande646406
Álora312381
Alozaina436679
Ardales119159
Coín652485
Guaro614131
Monda556333

Corona an der Costa del Sol: Aktuelle Zahlen Ort für Ort in der Axarquía 

In der Axarquía sind die Infektionszahlen gleich geblieben. Dort liegt die Inzidenz derzeit bei 464 (Stand 22. Juli). Vor einer Woche lag die 14-Tages-Inzidenz bei 300. Im Folgenden die aktuellen Zahlen Ort für Ort.

Ort Inzidenz 22. JuliInzidenz 15 Juli
Algarrobo564564
Cómpeta60575
Frigiliana228130
Nerja472236
Sayalonga510255
Torrox 323239
Vélez-Málaga579360
Viñuela9797

Für die korrekten Angaben, die über die andalusische Landesregierung publiziert werden, übernehmen wir keine Gewähr. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare