ARCHIV - Zum Themendienst-Bericht von Manuel Meyer vom 31. Dezember 2019: Galaktische Landschaft: Im Pecenescal-Tal auf Fuerteventura wurde "Han Solo - A Star Wars Story" gedreht. Foto: Manuel Meyer/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++

Filmreife Kanaren

Landschaften als Filmkulissen: „Rambo“, „Star Wars“, „Wonder Woman“: Die Filmindustrie war und ist v...

Landschaften als Filmkulissen: „Rambo“, „Star Wars“, „Wonder Woman“: Die Filmindustrie war und ist verzaubert von den Kanarischen Inseln. Auf Hollywoods Spuren können Urlauber sogar noch unbekannte Ecken entdecken. Einsame Stille, kein Mensch ist zu sehen. Kein Haus, keine Straße. Geier greisen am Himmel. Eine Western-Kulisse wie aus dem Bilderbuch. Die Wüstenlandschaft könnte Mexiko sein oder Arizona. Doch die Schlucht Los Cuchillos de Vigán befindet sich auf der spanischen Ferieninsel Fuerteventura. Nicht selten wählen Hollywood-Regisseure Orte auf Fuerteventura aus, um hier ihre Filme zu drehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare