|GRA144. MADRID, 23/04/2015.- El expresidente andaluz Manuel Chaves atiende a los medios en los pasillos del Congreso, en un receso del pleno celebrado hoy en la Cámara Baja. Chaves ha dicho hoy que respeta la decisión del que fuera su sucesor José Antonio Griñán de no renovar su escaño de senador, pero ha precisado que él está en una "situación diferente" y que se planteará su continuidad como diputado "cuando lo considere oportuno". EFE/Juan Carlos Hidalgo|Aus natürlichen Zutaten mischen Jaime Franch und Iria Sánchez in ihrem kleinen Labor Shampoo, Lotionen und Co. Foto: Ángel García|Gemeinden an der Costa del Sol rufen vor allem ausländische Residenten dazu auf, sich anzumelden. Foto: dpa|

Fortsetzung folgt

Erst der Anfang: Ein Jahr lang hat sich Almería gastronomische Hauptstadt des Landes nennen dürfen. ...

Erst der Anfang: Ein Jahr lang hat sich Almería gastronomische Hauptstadt des Landes nennen dürfen. An die 1.200 Veranstaltungen mit einem kulinarischen Hintergrund sind in der Provinzhauptstadt in diesem Zeitraum organisiert worden, von denen die allerletzten indes noch ausstehen. Jeder Monat war einem anderen, in der lokalen Küche herausragenden Lebensmittel oder einem gastronomischen Teilaspekt gewidmet worden. Der Dezember steht aktuell ganz im Zeichen der Süßspeisen – quasi um den Almeriensern den bitteren Geschmack des Abschieds zu nehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare