Coronavirus in Andalusien: steigende Inzidenz - Restriktionen verschärft

Im Sog der fünften Welle

Coronavirus in Andalusien: steigende Inzidenz - Restriktionen verschärft

An weitere Lockerungen der Corona-Restriktionen ist in Andalusien zurzeit nicht zu denken. Stattdessen werden die Zügel wieder stärker angezogen. Die …
Coronavirus in Andalusien: steigende Inzidenz - Restriktionen verschärft
Badespaß ohne Ausgrenzung: Barrierefreie Strände an der Costa de Almería

Für Urlauber mit Behinderungen

Badespaß ohne Ausgrenzung: Barrierefreie Strände an der Costa de Almería
Badespaß ohne Ausgrenzung: Barrierefreie Strände an der Costa de Almería
Coronavirus an der Costa del Sol: Aktuelle Zahlen im Überblick<br/> 

Manilva bis Nerja

Coronavirus an der Costa del Sol: Aktuelle Zahlen im Überblick
 
Coronavirus an der Costa del Sol: Aktuelle Zahlen im Überblick
 

Unfall gibt Rätsel auf

Panik nach Unfall in Marbella: Auto fährt auf Gehsteig elf Menschen um
Panik nach Unfall in Marbella: Auto fährt auf Gehsteig elf Menschen um

Deeskalation weiter gebremst

Coronavirus in Andalusien aktuell: Erneuter Anstieg der Inzidenz - Restriktionen wieder verlängert
Coronavirus in Andalusien aktuell: Erneuter Anstieg der Inzidenz - Restriktionen wieder verlängert

Urlaub in Spanien

Andalusien-Tipps für den Urlaub: Flüsse und Seen als Alternative zum Strand
Andalusien-Tipps für den Urlaub: Flüsse und Seen als Alternative zum Strand

Neue Busse und Papierkörpe

Málaga setzt auf Nachhaltigkeit - im Transportwesen und bei der Müllentsorgung

Neue Hybridbusse sollen in Málaga den Schadstoffausstoß im öffentlichen Transportwesen reduzieren. Und mit innovativen, solarbetriebenen Papierkörben …
Málaga setzt auf Nachhaltigkeit - im Transportwesen und bei der Müllentsorgung

Lost Place in Andalusien

Berühmter Lost Place Andalusiens: Das Haus der Bluthochzeit in Almería
Verfallen und vergessen liegt das einst berühmte Cortijo del Fraile im Naturpark Cabo de Gata da. Der Lost Place ist Tatort eines echten Verbrechens …
Berühmter Lost Place Andalusiens: Das Haus der Bluthochzeit in Almería

Wohnungen mit großen Terrassen und Blick auf die Bucht von Málaga

Ein kleines Paradies zwischen Himmel und Meer

In der Anlage Bali an der Costa del Sol beginnt der Verkauf für Immobilien der Phase 2 ‒ mit atemberaubenden Ausblicken auf das Mittelmeer.
Ein kleines Paradies zwischen Himmel und Meer

Infektionszahlen steigen wieder

Coronavirus in Andalusien aktuell: Inzidenz steigend, verlängerte Auflagen

In Andalusien ist der ursprünglich vorgesehene Zeitplan für eine schrittweise Deeskalation längst überholt. Wegen der steigenden Inzidenz mussten …
Coronavirus in Andalusien aktuell: Inzidenz steigend, verlängerte Auflagen

13 Familien mussten ihre Häuser verlassen

Waldbrand bei Estepona: 400 Hektar Berggebiet an Costa del Sol abgebrannt

Ein weit sichtbarer Waldbrand nördlich von Estepona hat 400 Hektar Waldgebiet vernichtet. 13 Familien mussten nachts ihre Häuser verlassen.
Waldbrand bei Estepona: 400 Hektar Berggebiet an Costa del Sol abgebrannt

Überwachung aus der Luft

Urlaub in Spanien: Drohne kontrolliert Strände in El Ejido - und Badegäste

Urlaub in Spanien: Drohne kontrolliert Strände in El Ejido - und Badegäste

Umweltschutz in Spanien

Nationalpark Coto de Doñana in Andalusien: Bedrohtes Eiland im Süden Spaniens

Illegale Brunnen, Reisanbau und Pestizide bedrohen das Wasserreservoir des Naturparks Coto de Doñana. Ein Besuch im Nationalpark in Andalusien zeigt, …
Nationalpark Coto de Doñana in Andalusien: Bedrohtes Eiland im Süden Spaniens

Umweltschutz in Spanien

Nationalpark Doñana in Andalusien: Europäischer Gerichtshof verurteilt Spanien

Der Europäische Gerichtshof gibt den Umweltschützern des WWF recht. Spanien hat im Nationalpark Doñana weder den Schutz des Wassers noch des …
Nationalpark Doñana in Andalusien: Europäischer Gerichtshof verurteilt Spanien

30 Gütesiegel und ein Schmähpreis

Urlaub in Spanien: Strände in Roquetas de Mar für den Sommer gerüstet

Die gehegten und gepflegten Strände sind das Aushängeschild von Roquetas de Mar. Der Start in die Badesaison verlief in diesem Sommer allerdings etwas holprig.
Urlaub in Spanien: Strände in Roquetas de Mar für den Sommer gerüstet

Deeskalation zieht sich in die Länge

Coronavirus in Andalusien aktuell: Inzidenz weiter auf hohem Niveau - Restriktionen bleiben

Erneut hat die andalusische Landesregierung weitere Lockerungen der Corona-Restriktionen aufschieben müssen. Der Inzidenzwert hält sich in der Region nämlich hartnäckig auf hohem Niveau. 
Coronavirus in Andalusien aktuell: Inzidenz weiter auf hohem Niveau - Restriktionen bleiben

Reisen in Spanien

Natur in Andalusien: Mit dem Pferd durch die Provinzen Granada und Jaén

Nach den Beschreibungen eines in den 1960er Jahren veröffentlichten Buches ist die Irin Karen Considine 30 Tage lang durch die Provinzen Granada und Jaén geritten. Die Erfahrungen dieser Reise durch Andalusien hat sie in ihrem Buche „Penelope´s Route. An Andalusian Horseback Journey “ zusammengefasst.
Natur in Andalusien: Mit dem Pferd durch die Provinzen Granada und Jaén

Bade-Urlaub in Andalusien

Naturpark Cabo de Gata: Besuch der Traumstrände auch diesen Sommer nur mit Eintrittsgeld
Naturpark Cabo de Gata: Besuch der Traumstrände auch diesen Sommer nur mit Eintrittsgeld

Urlaub in Andalusien

Urlaub an der Costa del Sol mit Hund: Die schönsten Hundestrände

Wenn der Hund schon mit in den Urlaub nach Spanien darf, dann sollte die Fellnase auch die Möglichkeit haben, im Meer zu baden. Hierfür haben einige Gemeinden an der Costa del Sol von Estepona bis Nerja spezielle Hundestrände geschaffen.
Urlaub an der Costa del Sol mit Hund: Die schönsten Hundestrände

Sommer in Andalusien

Vélez-Málaga richtet Strände Corona-konform her - Costa del Sol bereitet sich auf Sommer vor

Die Badesaison steht auch an der Costa del Sol erneut im Zeichen von Corona. In Vélez-Málaga werden die Strände vor der Urlaubs-Saison wieder parzelliert und ihr Fassungsvermögen beschränkt - wie schon im letzten Sommer.
Vélez-Málaga richtet Strände Corona-konform her - Costa del Sol bereitet sich auf Sommer vor

Lästige Plage

Asiatische Alge in Andalusien: Invasive Art auf Expansionskurs

Seit sechs Jahren breitet sich die asiatische Alge an der andalusischen Mittelmeerküste aus. Von der Meerenge von Gibraltar ist sie bereits bis zur Costa de Almería gelangt. In Roquetas de Mar wird nun untersucht, was die Expansion der invasiven Art begünstigt.
Asiatische Alge in Andalusien: Invasive Art auf Expansionskurs

Kampagne nimmt Fahrt auf

Corona-Schutzimpfung in Andalusien: Rettet Impfkampagne den Sommer?

Die andalusische Landesregierung will bis Anfang Juli durch Corona-Schutzimpfungen in der Region eine Herdenimmunität erreichen. Eine Frage der Begriffsauslegung, denn die Voraussetzungen hierfür schraubt sie etwas herunter.
Corona-Schutzimpfung in Andalusien: Rettet Impfkampagne den Sommer?

Sehnsucht nach Normalität

Coronavirus in Andalusien: Ein Sommer, wie er früher einmal war?

Die Infektions- und Patientenzahlen sind in Andalusien weiter rückläufig. Die Landesregierung versprüht derweil Optimismus. Zum Sommer soll sich der Alltag wieder weitgehend normalisieren.
Coronavirus in Andalusien: Ein Sommer, wie er früher einmal war?

CORONA IN ANDALUSIEN

Spanien-Reisen: Freie Fahrt zur Costa del Sol ab 10. Mai

Am 9. Mai endet der Notstand in Spanien, und damit sind Reisen über Land nach Andalusien an die Costa del Sol wieder möglich.
Spanien-Reisen: Freie Fahrt zur Costa del Sol ab 10. Mai