Zweite Welle mitten im Sommer

Coronavirus in Andalusien: Neun neue Corona-Ausbrüche - Zahl der Infektionsherde steigt auf 75

Die Zahl der neuen Coronavirus-Ausbrüche steigt in Andalusien kontinuierlich an. Die Landesregierung verzeichnet 75 aktive Infektionsherde mit 852 …
Coronavirus in Andalusien: Neun neue Corona-Ausbrüche - Zahl der Infektionsherde steigt auf 75

Zunahme der Infektionsausbrüche

Coronavirus an der Costa del Sol: Für Andalusien gilt absolute Maskenpflicht
Coronavirus an der Costa del Sol: Für Andalusien gilt absolute Maskenpflicht

Urlaub an der Costa de la Luz

Kitesurfen in Andalusien: Schwerelos über dem Meer - Tarifa El Dorado für Kitesurfer
Kitesurfen in Andalusien: Schwerelos über dem Meer - Tarifa El Dorado für Kitesurfer

Leben an der Costa del Sol

Der Mercado de Atarazanas in Málaga: Ein Markt mit Ambiente
Der Mercado de Atarazanas in Málaga: Ein Markt mit Ambiente

Neue Corona-Hotspots in Almería

Corona in Andalusien: Zahl der Ausbrüche steigt an der Costa del Sol weiter an
Corona in Andalusien: Zahl der Ausbrüche steigt an der Costa del Sol weiter an

Tourismus an der Costa del Sol

Urlaub in Zeiten von Corona: Geringe Auslastung der Hotels im Juli und August
Urlaub in Zeiten von Corona: Geringe Auslastung der Hotels im Juli und August

Von der Herdenimmunität ganz weit entfernt

Corona-Infektionen in Andalusien: Neue Ausbrüche an Costa del Sol trüben neue Normalität

Andalusien registriert eine Zunahme der Corona-Neuinfektionen in der Region Andalusien. Zuvor waren die Zahlen fast drei Monate lang kontinuierlich …
Corona-Infektionen in Andalusien: Neue Ausbrüche an Costa del Sol trüben neue Normalität

Verhaltensregeln für Andalusien

Costa del Sol: Corona-Regeln für Andalusien in der neuen Normalität
Die Restriktionen in Spanien wegen der Coronavirus-Krise wurden mit Ende des Notstands weitgehend aufgehoben. Für Andalusien hat die Landesregierung …
Costa del Sol: Corona-Regeln für Andalusien in der neuen Normalität

Nach Madrid, Santiago, Salamanca und San Sebastián

Granada will europäische Kulturhauptstadt werden - im Jahr 2031

Die andalusische Stadt Granada will sich für 2031 als europäische Kulturhauptstadt bewerben. In elf Jahren steht nämlich das 500-jährige …
Granada will europäische Kulturhauptstadt werden - im Jahr 2031

Bauprojekt an Costa Almería

Cabo de Gata: Hotelbau bedroht Naturpark in Andalusien

Im Naturpark Cabo de Cata ist der Bau eines Hotels geplant. Umweltschützer sind entsetzt. Die Landesregierung in Andalusien aber will die Wirtschaft …
Cabo de Gata: Hotelbau bedroht Naturpark in Andalusien

Kultur in Spanien

Málagas Automobilmuseum: Kuriose Oldtimer und edle Schlitten

Das Automobilmuseum von Málaga lädt zu einer Zeitreise ein. Fast hundert verschiedene Gefährte von den Anfangstagen der Automobilproduktion bis in …
Málagas Automobilmuseum: Kuriose Oldtimer und edle Schlitten

Slogan der Kampgane: Du und das Meer.

Roquetas de Mar wirbt um inländische Urlauber: Strände als Trumpf

Roquetas de Mar wirbt um inländische Urlauber: Strände als Trumpf

Covid-19-Krise in Málaga

Neue Corona-Fälle in Málaga: Mehr als 100 Flüchtlinge in Immigranten-Auffangzentrum positiv getestet

In Málaga sind mehr als 100 neue Coronavirus-Fälle in einem Immigranten-Auffangzentrum registriert worden. Darunter befinden sich neben den …
Neue Corona-Fälle in Málaga: Mehr als 100 Flüchtlinge in Immigranten-Auffangzentrum positiv getestet

Tourismus in Zeiten von Covid-19

Málaga: Welche Fluggesellschaften wieder Flüge von Deutschland bieten

Seit 21. Juni sind Spaniens Grenzen wieder geöffnet. 15 Fluggesellschaften operieren am Flughafen in Málaga. Nicht alle nehmen den Betrieb …
Málaga: Welche Fluggesellschaften wieder Flüge von Deutschland bieten

Schritt in die neue Normalität

Málaga: Kinder dürfen nach Coronaviruspause wieder auf Spielplätze
Málaga: Kinder dürfen nach Coronaviruspause wieder auf Spielplätze

Waldbrand an Levante-Küste

Costa Almería: Sierra Cabrera brennt am ersten Tag der neuen Normalität

In der Sierra Cabrera in Almería ist am Sonntagnachmittag, 21. Juni, ein Waldbrand ausgebrochen. Zwei Familien mussten in Turre vorsichtshalber evakuiert werden. Starker Wind drohte die Löscharbeiten zu erschweren.
Costa Almería: Sierra Cabrera brennt am ersten Tag der neuen Normalität

Wandern in Andalusien

Der Berg Monte Victoria: Natur inmitten der Großstadt Málaga

Eine Wanderung zum Monte Victoria in Málaga führt durch einen kleinen Wald und bietet herrliche Aussichten. Die kurze Tour lässt sich perfekt in einen Tagesausflug in die südspanische Provinzhauptstadt integrieren.
Der Berg Monte Victoria: Natur inmitten der Großstadt Málaga

Prävention wird groß geschrieben

Coronavirus-Angst in Andalusien: Droht wieder eine neue Infektionswelle? 

Die Coronavirus-Pandemie ist in Andalusien deutlich abgeflaut. Die andalusische Regierung will verhindern, dass sich die Infektionskurve erneut nach oben biegt.
Coronavirus-Angst in Andalusien: Droht wieder eine neue Infektionswelle? 

Neue Zufahrtsstraße mit Flaniermeile

Alcazaba in Almería: Interieur sehenswert - Exterieur bald ebenso

Die Alcazaba in Almería ist Jahr für Jahr die mit Abstand meistbesuchte Sehenswürdigkeit der Stadt Almería. Wenig sehenswert war für die Burgbesucher bislang indes das Umfeld der maurischen Festungsanlage. Was sich nun aber endlich ändert.
Alcazaba in Almería: Interieur sehenswert - Exterieur bald ebenso

Wandern in Andalusien

Torre Zambra bei Casabermeja: Ehemaliger Wachtturm bietet herrliche Aussicht

Der Turm Torre Zambra bei Casabermeja in der Provinz Málaga ist einer der zahlreichen mittelalterlichen Wachtürme in Andalusien, von denen aus einst Nachrichten mit Rauchzeichen übermittelt wurden. Heute ist er ein beliebtes Ziel für Wanderer.
Torre Zambra bei Casabermeja: Ehemaliger Wachtturm bietet herrliche Aussicht

Marokko hält Grenzen geschlossen

Operation Meerenge: Andalusien fürchtet Stau von nordafrikanischen Heimaturlaubern

Mehr als drei Millionen maghrebinische Migranten strömen jedes Jahr aus weiten Teilen Europas an die andalusischen Häfen. Wann in diesen der reguläre Fährverkehr mit Nordafrika wieder aufgenommen werden kann, ist unklar.
Operation Meerenge: Andalusien fürchtet Stau von nordafrikanischen Heimaturlaubern