Das Publikum hält die Luft an, wenn Klappenbach mit dem Feuer spielt. Foto: Stefan Schmidt

Der spanische Traum

Marbella - Abends um 20.30 Uhr die Strandpromenade im Zentrum Marbella entlangschlendernd, könnte ma...

Marbella - Abends um 20.30 Uhr die Strandpromenade im Zentrum Marbella entlangschlendernd, könnte man meinen, man befände sich in der Sage des Rattenfängers von Hameln. Was all die Kinder in ihren Bann zieht, ist jedoch nicht der Klang einer Flöte, sondern die Aufführung des Straßenkünstlers Nahuel Klappenbach. Kinder und Erwachsene scharen sich auf der Avenida Duque de Ahumada, um den charismatischen Jongleur, der mit seiner Ausstrahlung alle verzaubert. Der 37-Jährige wohnt seit 15 Jahren in Marbella, wo er auch seine spanische Ehefrau kennen lernte. Die CSN sprach mit ihm über sein Leben, die Arbeit mit Kindern und was ihn nach Marbella verschlug.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare