Das Graffito von vergangenem Freitag. Foto: Rathaus Rincón

Wieder Schmierereien auf Kulturgut

Rincón de la Victoria – nic. Dank der seit Januar installierten Überwachungskameras konnte in der Na...

Rincón de la Victoria – nic. Dank der seit Januar installierten Überwachungskameras konnte in der Nacht zum Freitag ein 19-Jähriger festgenommen werden, der das Kürzel TAC auf die Rückseite der Festung Casa Fuerte Bezmiliana in Rincón de la Victoria gesprüht hatte. Im Dezember vergangenen Jahres hatte die Stadtverwaltung die Mauern des zum Kulturgut erklärten Gebäudes für 34.000 Euro von einer Spezialfirma von Graffiti reinigen lassen. Der 19-Jährige hatte bereits vor eineinhalb Jahren durch Graffiti einen Sachschaden von 3.600 Euro in der Stadt hinterlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare