1. Costa Nachrichten
  2. Kultur

Andalucía Big Festival in Málaga 2022: Lauter Schlussakkord für Sommer an Costa del Sol

Erstellt:

Von: Marco Schicker

Kommentare

Festgelände in Málaga.
Das Andalucía Big Festival dreht in diesem Jahr 2022 in Málaga auf und ein bisschen am Riesenrad. © Madcool

Das Andalucía Big Festival dreht vom 8. bis 10. September in Málaga auf und damit den Sommer ab. Absage von Rage Against The Machine und ein peinlicher Ersatz bringt Fans in Rage.

Málaga – Das Andalucía Big Festival, das vom 8. bis 10. September auf Málagas Festgelände Cortijo de Torres, auf dem gerade noch die große Feria de Málaga tobte und für einen fulminanten Sommerabschluss sorgen soll, hat zunächst vor allem Kritik und Frust generiert.

Die linke Opposition im Landtag von Sevilla erregt sich über eine Subvention von 3,5 Millionen Euro für den Veranstalter durch die andalusische Landesregierung. Kulturförderung sei ja schön und gut, doch während viele andere Projekte am Tropf hingen oder nur Kleckerbeträge erhielten, würde diesem reinen Kommerzevent Geld hinterhergeworfen. Die Opposition unterstellte indirekt Günstlingswirtschaft.

Andalucía Big Festival: Tageskarte für 69 Euro - Tangana statt Rage Against The Machine

Bei solchen Zuschüssen müssten zumindest die Eintrittspreise sozialer sein, so die PSOE. Doch nichts da, mit 69 Euro pro Tageskarte ist das Festival für viele junge Spanier nicht leistbar. Sodann sagten in letzter Minute die US-Stars von Rage Against the Machine ab, die aber für viele Ticketinhaber der Grund für den Kauf waren, zumal der Einspringer, C Tangana, nicht wirklich als Ersatz bezeichnet werden kann. Die Veranstalter des Andalucía Big Festival mussten ein Festival wegen der Absage von Rage Against the Machine gleich gänzlich absagen, in Málaga ziehen sie es trotzdem durch.

Der spanische Verbraucherschutz bemängelt nun ein kompliziertes und womöglich ungesetzlicherweise zeitlich streng limitiertes Rückerstattungsverfahren. Am 8. September sind neben C. Tangana noch Franz Ferdinand und Suede sowie ein Dutzend Indy-Bands der härteren Gangart zu hören, am 9. September spielen u.a. Jamiroquai und Vetusta Morla als Hauptacts, am 10. gibt es unter anderem Muse, Aurora Delaporte, 091, Tickets und alle Details zum Andalucía Big Festival: www.andaluciabig.com

Eine Nummer ruhiger, aber mindestens so gut besetzt und deutlich vielseitiger sind die Konzerte im September 2022 in Granada.

Auch interessant

Kommentare