Festivalgänger schätzen vor allem die lockere Atmosphäre bei den Musikfesten. Foto: Angél García

Tanzen unter freiem Himmel

Johanna Kruse/Simone Werner. Tanzen unter freiem Himmel – das hat was. In den Sommermonaten locken F...

Johanna Kruse/Simone Werner. Tanzen unter freiem Himmel – das hat was. In den Sommermonaten locken Festivals Musikfans jeglicher Altersklassen mit einer Vielfalt an bekannten und weniger bekannten Musikern und Bands. Sie versprechen Freiheit und Spaß bei hoffentlich gutem Wetter. Auf den Bühnen ist fast jede Musikrichtung vertreten. Dreck, Zelten und Dosenbier inklusive – das gehört einfach dazu. Je nach Festival variieren auch die Eintrittspreise. In Spanien sind einige Veranstaltungen sehr günstig oder sogar kostenfrei, für andere kann man ein kleines Vermögen hinblättern. Strandabschnitte, Promenaden und die vielen Sonnentage schaffen hierzulande beste Voraussetzungen für ein perfektes Festival-Wochenende.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare