Zwei zauberhafte Flöten

0
15
Die Oper Valencia will „Unter die Haut“ gehen. Foto: Les Arts Valencia

Valencia – mar. Die Oper Valencia im Palau de les Arts Reina Sofía gehört zu den führenden Musiktheatern Europas. Plácido Domingo richtete hier nicht von ungefähr seine Meisterschule für Gesang ein. Im Oktober bietet das Haus Puccinis „Turandot“, am 17., 20., 23., 26., 28. und 31. Oktober als Saisonauftakt zu besonders günstigen Preisen und mit den besten Sängern der Opernszene.
Im Dezember kommt Mozarts „Die Zauberflöte“ in die Landeshauptstadt, am 1., 4., 7., 13. und 15. Dezember in Koproduktion mit dem Macerata-Festival. Am Pult wird der Aachener Lothar Koenigs stehen, seit 2009 Chefdirigent der Walisischen Nationaloper Cardiff. Die Regie besorgt Graham Vick, der sich mit experimentellen Interpretationen alter Werke einen Namen machte.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.