Rauf auf den Peñón

0
491
Foto Ángel García

Calp/Teulada-Moraira – ms. Am Peñón de Ifach führt für Calp-Besucher kein Weg vorbei. Das Wahrzeichen der Costa Blanca ist Naturpark und archäologische Fundstätte in einem. Von seiner Spitze in 332 Metern Höhe bietet er einen fantastischen Blick auf Calp und die Küste. An seinem Fuß wird in der römischen Ausgrabungsstätte Pobla d’Ifac regelmäßig nach archäologischen Schätzen gesucht. Der Eingang zum Naturpark liegt an der Calle del Peñón, wo es einen Parkplatz gibt. Festes Schuhwerk wird dringend empfohlen!

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.