Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen einen Brand in einem Wohnhaus.
+
Die Feuerwehr musste anrücken, um den Brand in einem Wohnhaus in Künzelsau-Ohrnberg zu löschen. (Symbolbild)

Feuerwehreinsatz in Metzingen

Fünfjähriger aus Baden-Württemberg weigert sich den Tisch zu decken und zündet Vorhänge an

Am Samstag löste ein Fünfj��hriger im Metzinger Stadtteil Glems (Kreis Reutlingen) einen Feuerwehreinsatz aus. Er weigerte sich am Morgen, den Frühstückstisch zu decken und zog sich stattdessen mit Streichhölzern in sein Zimmer zurück.

Metzingen - Ein Fünfjähriger weigerte sich am Samstagmorgen, seinen Beitrag zum Familienleben beizutragen. Nach Angaben der Feuerwehr gelang es dem Jungen, eine Packung Streichhölzer auf sein Zimmer zu schmuggeln. Damit zündete er die Vorhänge an und löste einen Brand aus. Die Eltern konnten, alarmiert durch den Rauchmelder, schlimmeres verhindern.

Ein Fünfjähriger löste am Samstag einen Brand aus. Er weigerte sich den Frühstückstisch zu decken und zündete die Vorhänge an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare