Eine Straße in der Altstadt von Dénia mit Stühlen und Tischen von Restaurants und wenigen Gästen.
+
Die Costa Blanca schneidet in der Coronavirus-Statistik gut ab. Einschränkungen gibt es trotzdem, vor allem in der Gastronomie.

Niedrige Inzidenz

Costa Blanca im Coronavirus-Vergleich: Region unter spanischem Schnitt

Im nationalen Vergleich schneidet die Costa Blanca bei der Corona-Statistik gut ab.

Alicante - Die spanische Urlaubsregion Costa Blanca* steht im nationalen Vergleich bei den Coronavirus-Zahlen gut da*, berichtet costanachrichten.com*. Ausbrüche und Neuinfektionen halten sich an der Costa Blanca* im Vergleich zu anderen Regionen in Spanien* in Grenzen.

Bei der Inzidenz, also den Coronavirus*-Fällen pro 100.000 Einwohner, ist die Region Valencia sogar die Autonome Gemeinschaft mit der zweitniedrigsten Zahl. Nur Asturien hat noch weniger Neuinfektionen gemessen an den Einwohnern. *costanachrichten.com ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare