Eine Almhütte steht vor grünen Wiesen in den Alpen.
+
Ein deutscher Wanderer wird in den Tiroler Bergen vermisst. Er trug wohl nur Sandalen. (Symbolbild)

Junger Mann nicht mehr erreichbar

Er trug vermutlich nur Sandalen: Deutscher Wanderer (36) in Österreich vermisst - Polizei veröffentlicht Details

Ein deutscher Wanderer wird in den Tiroler Bergen vermisst. Der Mann war am Sonntag zu einer Wanderung aufgebrochen. Dabei trug er offenbar nur Sandalen.

  • Im Bereich der Tiroler Sonnenspitze wird ein 36-Jähriger Deutscher vermisst
  • Er war am Sonntag zu einer Wanderung aufgebrochen.
  • Dabei trug er wohl lediglich Sandalen.

Ehrwald - Seit Sonntag, 16. August 2020 gilt ein 36-jähriger Deutscher, der im Bereich Ehrwald/Sonnenspitze wandern wollte, als vermisst. Nachdem der Mann nach dem Aufbruch zu seiner Wanderung nicht mehr erreichbar war, wurde eine Suchaktion nach ihm gestartet.

Vermisster Deutscher in Tiroler Bergen: Österreichische und deutsche Beamte suchen nach Vermisstem

Der 36-Jährige Deutsche war am Sonntag zu einer Bergtour im Bereich der Tiroler Sonnenspitze aufgebrochen. Seither war der Mann nicht mehr erreichbar, woraufhin eine Suchaktion der deutschen und österreichischen Polizei nach dem Wanderer iniziiert wurde. Dabei waren ein Polizeihubschrauber der deutschen Alpinpolizei und ein Hubschrauber der österreichischen Bergrettung Ehrwald im Einsatz. Die Suche verlief bislang jedoch erfolglos.

Deutscher in Österreich vermisst: Er trug lediglich Sandalen oder lief barfuß

Der Vermisste wird wie folgt beschrieben:

  • Blaue, kurze Hose
  • Auffällige, grüne Weste
  • Schwarze Mütze
  • Lediglich Sandalen oder barfuß

Der deutsche Wanderer war wohl lediglich mit Sandalen in den Bergen unterwegs oder lief barfuß. Die Polizei bittet nun um Hinweise zum Aufenthalt des Deutschen. Aussagen können an die Dienststelle PI Lermoos gemacht werden unter der Telefonnummer 059133/7154.

Vermisster Deutscher: Die Meldung der Polizei im Wortlaut

„Am Vormittag des 16. August 2020 brach ein 36-jähriger Deutscher zu einer Bergtour im Bereich Ehrwald/Sonnenspitze auf. Seither ist der Mann nicht mehr erreichbar, weshalb gestern, bzw. heute eine Suchaktion unter Beteiligung eines deutschen und eines österreichischen Polizeihubschraubers, der Alpinpolizei und der Bergrettung Ehrwald durchgeführt wurde. Bisher verlief die Suche negativ. Die Suche nach dem Abgängigen verlief bisher weiterhin negativ.

Der Abgängige dürfte mit einer blauen kurzen Hose sowie einer auffälligen grünen Weste und einer schwarzen Mütze bekleidet sein. Der Mann trägt vermutlich nur Sandalen oder geht barfuß. Um zweckdienliche Hinweise zum Aufenthalt des Deutschen an die PI Lermoos Tel. 059133/7154 wird ersucht.“

Außerdem sucht die Polizei in Österreich nach einem 40-jährigen Bayer. Und auch ein Wissenschaftler aus Ulm wurde seit Juni vermisst.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare