Eine Frau liest auf dem Sofa auf ihrem E-Reader.
+
So viel schmökern wie Sie wollen – E-Book-Flatrates machen es möglich.

Übersicht

Amazon Kindle Unlimited, Skoobe, Readly: E-Book- und Zeitschriften-Flatrates im Vergleich

Bücher lesen bis zum Abwinken: Bei Amazons E-Book-Flatrate Kindle Unlimited gibt es eine riesige Auswahl zum Schmökern. Aber was bietet die Plattform genau?

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision.

Leseratten kennen das Problem: Das Bücherregal quillt über und der Geldbeutel ist ständig geplündert. Hier stellen E-Book-Flaterates eine tolle Alternative dar – wer wirklich viel liest, kommt hier günstiger weg und spart sich den Platz in der Wohnung. Es wird einfach ein monatliches Abo bezahlt und schon lässt sich in unzähligen Titeln stöbern. Eines der bekanntesten Angebote dieser Art nennt sich Kindle Unlimited. Der Service stammt von Amazon und enthält über eine Million E-Books, über 40 E-Magazine und Tausende Hörbücher. Nach einem 30-Tage-Testzeitraum kostet das Abo 9,99 Euro im Monat. Eine Kündigung ist jederzeit möglich.

Amazon E-Book-Flaterate: Wie gut ist die Auswahl bei Kindle Unlimited?

Die Auswahl an Büchern bei Kindle Unlimited ist groß, aber befinden sich darin auch die großen Buch-Bestseller und Klassiker? Hier kann die Antwort sehr unterschiedlich ausfallen. Während manche Klassiker wie „Harry Potter“ aktuell bei Kindle Unlimited auszuleihen sind, gibt es zum Beispiel „Herr der Ringe“ nicht. Wer sich in der Bestseller-Liste umsieht, wird diese Titel bei Amazons Service ebenfalls eher selten vorfinden. Die riesige Bibliothek ergibt sich zu großen Teilen aus Indie-Titeln, die von unbekannten Autoren und unbekannten Verlagen stammen. Wenn Sie einfach gern durch eine Online-Bibliothek stöbern und nicht direkt auf der Suche nach einem bestimmten Titel sind, können Sie aber durchaus fündig werden.

Amazon Kindle Unlimited und Prime Reading: Was ist der Unterschied?

Neben Kindle Unlimited gibt es auch Prime Reading – beides Services von Amazon. Aber was ist eigentlich der Unterschied? Im Prinzip kann Prime Reading als abgespeckte Version von Kindle Unlimited durchgehen. Wobei Prime Reading kostenlos im Amazon Prime-Abo enthalten ist. Da das Prime-Abo 7,99 Euro im Monat kostet, wäre Prime Reading zudem die günstigere Variante, die obendrein zahlreiche Inhalte im Bereich Film und Serien enthält. Prime Reading ist allerdings nicht separat buchbar und enthält im Vergleich zu Kindle Unlimited weniger E-Bücher.

Skoobe und Readly: Alternativen zu Amazon Kindle Unlimited?

Nicht nur Amazon bietet Leseratten eine große Auswahl an E-Books – auch die Anbieter Skoobe und Readly haben sich in diesem Bereich bereits einen Namen gemacht. Allerdings gibt es Unterschiede. Skoobe hat eine größere Auswahl an namhaften Inhalten, aber dafür insgesamt „nur“ 300.000 Titel. Magazine und Zeitschriften gibt es hingegen nicht. Ganz im Gegensatz zu Readly: Hier finden Sie eine Auswahl von über 5.000 Magazin-Titeln, aber dafür keine Bücher.

Auch interessant: Amazon-Bestseller: Das sind die aktuell meistverkauften Produkte auf Amazon*.

Im Folgenden vergleichen wir die E-Book-Plattformen in einer Übersicht:

E-Book- und Zeitschriften-Flatrates: Amazon Kindle Unlimited

Kindle Unlimited
Monatlicher Preis:9,99 Euro
Kostenloser Testzeitraum:30 Tage
Auswahl:1 Million eBooks, ausgewählte eMagazin-Abos und Tausende Hörbücher
Bücher:Ja
Magazine:Ja
Zeitungen:Nein
Hörbücher:Ja

Hier Amazon Kindle Unlimited abonnieren

E-Book- und Zeitschriften-Flatrates: Skoobe

Skoobe
Monatlicher Preis:11,99 Euro
Kostenloser Testzeitraum:30 Tage
Auswahl:über 300.000 Titel
Bücher:Ja
Magazine:Nein
Zeitungen:Nein
Hörbücher:Ja (im Kombi-Monatsabo für 19,99 Euro)

Jetzt Skoobe auf Amazon downloaden

E-Book- und Zeitschriften-Flatrates: Readly

Readly
Monatlicher Preis:9,99 Euro
Kostenloser Testzeitraum:0,99 im 1. Monat
Auswahl:mehr als 5.000 Titel
Bücher:Nein
Magazine:Ja
Zeitungen:Ja
Hörbücher:Nein

Jetzt Readly auf Amazon downloaden

E-Book- und Zeitschriften-Flatrates: Prime Reading

Prime Reading
Monatlicher Preis:7,99 Euro (normales Prime-Abo)
Kostenloser Testzeitraum:30 Tage
Auswahl:Hunderte eBooks, e-Magazine, Comics
Bücher:Ja
Magazine:Ja
Zeitungen:Nein
Hörbücher:Nein

Jetzt Prime Reading abonnieren

(fk) *Merkur.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Lesen Sie auch: Amazon Echo, Homematic und Co.: So finden Sie das richtige Smart-Home-System.