Einfach Energie sparen

0
299
LED-Birnen sind ein probates und günstiges Mittel, um viel Energie und Geld zu sparen. Fotos: Ángel García

Spanien – mt. Der Sommer ist vorbei. Die Nächte werden langsam kühler. Da die Bauweise von Häusern und Wohnungen in Spanien häufig zu wünschen übrig lässt, hat man die nächtliche Kälte und gegebenenfalls auch Feuchtigkeit ruckzuck in den eigenen vier Wänden.
„Momentan geht es ja noch mit der Temperatur. Aber letztes Jahr Ende Oktober wurde es bei uns in der Wohnung schon so kalt, dass wir den Elektroradiator anschalten mussten“, erzählt die Deutsche Margot Müller, die seit 20 Jahren die Wintermonate in Südspanien verbringt. „Da wir sonst keine Heizung haben, lief der Radiator im Schnitt vier bis fünf Stunden pro Tag und das zwei Monate am Stück.“
Dann erhielt Margot Müller die Rechnung des Energieversorgers. „Mich traf beinahe der Schlag, als ich die Rechnung sah. Mit dem Geldbetrag, den wir für diese zwei Monate an Stromkosten zahlen mussten, hätten wir in Deutschland ein ganzes Jahr lang Strom beziehen können.“
Margot Müller packte den Radiator wieder ein und lieh sich von einer Bekannten eine mobile Gasheizung. „Für die Gasflasche zahlen wir im Moment etwas weniger als 20 Euro. Die Flasche wird uns dann direkt vor die Haustür geliefert und hält bei niedriger Gasflamme und einem täglichen Gebrauch von fünf Stunden zirka zwei bis drei Wochen. Außerdem wärmt die Gasheizung viel schneller als der Elektroradiator und die Kosten für die Wärmeerzeugung halten sich in Grenzen.“

Gefährliches Gas
Der aus der Schweiz stammende und mittlerweile in Torrox Costa lebende Cristof Meier beschäftigt sich seit über 20 Jahren intensiv mit natürlichen Energiequellen und den vielfältigen Möglichkeiten, Energie zu sparen. Er sieht den Gebrauch von Gasheizungen zur Wärmeerzeugung kritisch.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.