Ressortarchiv: Freizeit

In Schönheit sterben: In den Nasriden-Palästen der Alhambra von Granada

Die Prinzessinen Z, Z und Z im verborgenen Turm

In Schönheit sterben: In den Nasriden-Palästen der Alhambra von Granada

Die Nasriden-Paläste sind Höhepunkt und Abschluss jeder Führung durch die Alhambra von Granada. Der versteinerte, lyrische Schlussakkord von Al-Ándalus und ein lehrreiches Kapitel der Geschichte …
In Schönheit sterben: In den Nasriden-Palästen der Alhambra von Granada
Valencias Burgenland: Ausflug nach Biar und Sax, weiter nach Novelda und Monóvar

Im Hinterland von Alicante

Valencias Burgenland: Ausflug nach Biar und Sax, weiter nach Novelda und Monóvar

Die Anfahrt ist zunächst ernüchternd, fast abschreckend. Von Alicante geht es Richtung Albacete in eine zerklüftete Hügellandschaft kurz vor der endgültigen Verwüstung. Wir suchen Burgen und Reben, …
Valencias Burgenland: Ausflug nach Biar und Sax, weiter nach Novelda und Monóvar
Einschiffen mit Cervantes: Cartagena, Schlendern durch eine 3.000 Jahre alte, junge Stadt

Reisetipp Cartagena

Einschiffen mit Cervantes: Cartagena, Schlendern durch eine 3.000 Jahre alte, junge Stadt

„Es treibt mich in den Krieg / Es ist meine Pflicht / Hätte ich Geld / Dann ginge ich nicht.“ Mit dieser Copla verewigte Miguel de Cervantes einen jungen Burschen, den Don Quijote und Sancho Panza …
Einschiffen mit Cervantes: Cartagena, Schlendern durch eine 3.000 Jahre alte, junge Stadt
Mit dem Auto bis kurz vor den zweithöchsten Gipfel der Sierra Nevada

Höchste Pass-Straße Europas in Spanien

Mit dem Auto bis kurz vor den zweithöchsten Gipfel der Sierra Nevada

Über die höchste Pass-Straße Europas GR-411 konnte man einst von Granada über einen in fast 3.400 Meter Höhe gelegenen Gebirgspass bis nach Capileira in den Alpujarras fahren. Seitdem die Sierra …
Mit dem Auto bis kurz vor den zweithöchsten Gipfel der Sierra Nevada
Valencias letzter Schrei: Ruzafas Wandel vom verschmähten Drogenviertel zum hippsten Bezirk der Stadt

Ausflugstipp Valencia

Valencias letzter Schrei: Ruzafas Wandel vom verschmähten Drogenviertel zum hippsten Bezirk der Stadt

Auf den ersten Blick hat Ruzafa in der letzten Dekade gewonnen. Farbenfrohe Fassaden aus der Gründerzeit, kreativ gestaltete Balkons, hippe Läden und ebensolche Bewohner. Ein paar verfallene Ecken …
Valencias letzter Schrei: Ruzafas Wandel vom verschmähten Drogenviertel zum hippsten Bezirk der Stadt
Farben, Folter und Flamenco: Ein langer Tag und eine kurze Nacht durch Sevillas Herz auf Abwegen: Triana

Auf Abwegen in Sevilla

Farben, Folter und Flamenco: Ein langer Tag und eine kurze Nacht durch Sevillas Herz auf Abwegen: Triana

Es mag fast dreist sein, Sie nach Sevilla zu locken, aber an den großen Monumenten der Stadt vorbei, in ein kleines Viertel auf der anderen Seite des Flusses Guadalquivir zu schleusen. Hier schlage …
Farben, Folter und Flamenco: Ein langer Tag und eine kurze Nacht durch Sevillas Herz auf Abwegen: Triana
Abenteuer-Tour durch den Fluss: Río Verde im Hinterland von Marbella bietet ein erfrischendes Vergnügen

Wandern in Spanien

Abenteuer-Tour durch den Fluss: Río Verde im Hinterland von Marbella bietet ein erfrischendes Vergnügen

Das Hinterland von Marbella lädt zu einer Abenteuertour ein, bei der man den Río Verde entlang direkt durch das Wasser bis zu einem natürlichen Schwimmbecken mit einem Wasserfall läuft.
Abenteuer-Tour durch den Fluss: Río Verde im Hinterland von Marbella bietet ein erfrischendes Vergnügen