Die Sportboot-Lizenz befähigt dessen Inhaber, ein Boot mit einer Länge von bis zu sechs Metern zu führen. Fotos: Michael Trampert

Sein eigener Kapitän sein

Spanien - mt. Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, sein eigener Kapitän zu sein? Eine Boots-Li...

Spanien - mt. Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, sein eigener Kapitän zu sein? Eine Boots-Lizenz bietet dem Wasser-Fan sehr viele Vorteile. Man kann zum Beispiel auf das Meer hinaus fahren, um dort Delfinen oder Walen bei ihren Ritualen zuzusehen. Oder mit einem Jetski über das Wasser fetzen, ohne darauf achten zu müssen, eine bestimmte Zone – nämlich die für Touristen, die gerne eine paar Minuten Jetski fahren wollen – nicht zu verlassen. Eine Jetski-Tour bietet darüber hinaus die Möglichkeit, völlig unentdeckte Küstenbereiche abzufahren und Eindrücke für das ganze Leben zu sammeln. Zugegeben, für eine Jetski-Tour ist es jetzt im spanischen Winter vielleicht etwas zu kalt. Dafür könnte man den Winter hervorragend nutzen, um sich wieder auf den Sommer vorzubereiten. Denn um mit einem Boot oder einem Jetski frei auf dem Meer herumfahren zu dürfen, benötigt man eine Lizenz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare