Antworten auf Fragen zur Rückreise

Málaga – lk. Viele Deutsche, die sich vorübergehend in Spanien aufhalten, treibt die Frage um, wie s...

Málaga – lk. Viele Deutsche, die sich vorübergehend in Spanien aufhalten, treibt die Frage um, wie sie in dieser Situation am schnellsten ausreisen können. Der deutsche Konsul in Málaga, Arnulf Braun, rät dazu, dass sich Pauschaltouristen umgehend an ihren Reiseveranstalter wenden sollten, um Einzelheiten zum weiteren Aufenthalt und zur Rückreise nach Deutschland zu erfahren. Individualtouristen, also solche Personen, die ihre Reise selbst geplant und organisiert haben, sollten sich bei dem Vermieter ihrer Unterkunft erkundigen, wie dieser die Vorgaben der spanischen Regierung umsetzen wird. Auch diesem Personenkreis wird dringend empfohlen, den bereits gebuchten Flug auf das nächstmögliche Datum umzubuchen, um baldmöglichst die Heimreise nach Deutschland antreten zu können. Auf der Internetseite des Auswärtigen Amts www.di plo.de und der gemeinsamen Website der Deutschen Auslandsvertretungen in Spanien www.spanien.di plo.de sind aktuelle Reise- und Sicherheitshinweise zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare