Corona-Lockerungen

Bali erlaubt ab sofort wieder Touristen – allerdings nicht aus Deutschland

Nachdem die Grenzen lange Zeit geschlossen blieben, lässt Bali ab sofort wieder geimpfte Touristen aus ausgewählten Ländern einreisen. Deutschland gehört nicht dazu.

Aufgrund der ganzjährig sommerlichen Temperaturen sowie zahlreichen wunderschönen Strände ist die indonesische Insel Bali ein begehrtes Fernreiseziel*. Aufgrund der Corona-Pandemie war in den letzten Monaten jedoch nicht an Urlaub zu denken – das soll sich aber nun ändern. Ab sofort dürfen Reisende aus ausgewählten Ländern nämlich wieder nach Bali reisen. Anders als zunächst erwartet gehört Deutschland aber nicht dazu.

Bali öffnet wieder für Urlauber – aber doch nicht für Deutsche

„Nach der Anweisung des Präsidenten erlauben wir Besuchern aus 19 Ländern, wieder nach Bali und auf die Riau-Inseln zu reisen“, hieß es laut Deutscher Presseagentur in einer Mitteilung des Pandemie-Beauftragten Luhut Pandjaitan am Donnerstag. Zu den ausgewählten Ländern gehören unter anderem die europäischen Staaten Italien, Frankreich und Spanien sowie Neuseeland, Indien und Japan.

Auch interessant: Begehrte Urlaubsdestination verlangt ab 2022 Einreisegebühr von Touristen.

Das überrascht insofern, als der balinesische Vizegouverneur noch vor Kurzem davon sprach, dass man Reisekorridore zu Deutschland, England, Russland und den USA bilden wolle. Das scheint aber mittlerweile vom Tisch zu sein. Die nun ausgewählten Staaten hätten nach Vorgaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) das Coronavirus unter Kontrolle, erklärte Pandjaitan demnach.

Lesen Sie auch: Top-Reiseziele im Herbst: Diese Länder stehen bei Deutschen jetzt hoch im Kurs.

Diese Corona-Regeln gelten für die Einreise nach Bali

Voraussetzung sei, dass Urlauber über Bali oder die beiden Flughäfen auf den Riau-Inseln in Batam und Bintan einreisen müssen. Zudem sei ein Nachweis über eine vollständige Corona-Impfung sowie ein negativer PCR-Test und eine Hotelreservierung erforderlich. Außerdem gelte vorerst eine fünftägige Quarantäne für Touristen in den gebuchten Hotels. Der Betrieb für internationale Flüge soll am Flughafen Ngurah Rai auf Bali bereits am Donnerstag wieder öffnen. (fk) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Imago

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare