Tai Chi am Strand L’Ampolla in Moraira: Die Teilnehmer sind mit Elan bei der Sache. Foto: Ángel García

Quelle der Entspannung

Andrea Beckmann. Kurz vor 8, der Himmel über Dénia ist noch etwas verhangen. Eine paradiesische Ruhe...

Andrea Beckmann. Kurz vor 8, der Himmel über Dénia ist noch etwas verhangen. Eine paradiesische Ruhe liegt um diese Uhrzeit über dem Strand Marineta Cassiana in Las Rotas. Beste Voraussetzungen, um im Einklang mit der Natur ohne Spannung und Stress in den Tag zu starten. An diesem Morgen werden die Voraussetzungen zusätzlich durch eine Einführung in Tai Chi und Qigong getoppt – fernöstliche Bewegungskünste, die wegen ihres Gesundheitsaspekts immer mehr Befürworter finden. Die-Tai Chi-Klasse am Strand ist kostenlos. Wie viele andere Küstenorte auch bietet Dénias Stadtverwaltung für alle, die sich fit halten möchten, im Juli und August ein Gratis-Fitnessprogramm am Meeresufer an, das neben Tai Chi und Qigong auch Zumba, Pilates, Fitness und Selbstverteidigung beinhaltet. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Man schaut einfach vorbei und macht mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare