Ressortarchiv: Spanien

Coronavirus: Spaniens älteste Frau überlebt Covid-19 mit 113 Jahren

Nach wochenlanger Isolation

Coronavirus: Spaniens älteste Frau überlebt Covid-19 mit 113 Jahren

María Branyas ist mit 113 Jahren die älteste Frau Spaniens. Jetzt hält sie noch einen weiteren Rekord: Sie ist die älteste Frau, die das Coronavirus überlebt hat.
Coronavirus: Spaniens älteste Frau überlebt Covid-19 mit 113 Jahren
Coronavirus in Spanien: Erste Schritte zu mehr Lockerungen - aber nicht alle dürfen mit

Phase 1 des Deeskalationsplans

Coronavirus in Spanien: Erste Schritte zu mehr Lockerungen - aber nicht alle dürfen mit

Spanien macht am Montag, 11. Mai, erste Schritte aus der Coronavirus-Krise. Doch nicht alle Gebiete dürfen mit. In Valencia ist die Enttäuschung groß.
Coronavirus in Spanien: Erste Schritte zu mehr Lockerungen - aber nicht alle dürfen mit
Juan Carlos:  Vom König von Francos Gnaden zur Gallionsfigur der spanischen Demokratie

Wie Juan Carlos I König von Spanien wurde

Juan Carlos: Vom König von Francos Gnaden zur Gallionsfigur der spanischen Demokratie

Seit seiner Krönung 1975 prägte Juan Carlos Spaniens junge Demokratie und das Bild der Borbonen-Monarchie. Durch Dienst am Staat und Skandale. Dabei sah es erst gar nicht danach aus, dass er je einen …
Juan Carlos: Vom König von Francos Gnaden zur Gallionsfigur der spanischen Demokratie
Der König, der Sultan und der Koffer: Spaniens Ex-Monarch Juan Carlos I. und der Geldwäsche-Skandal

Skandale in Spaniens Königshaus

Der König, der Sultan und der Koffer: Spaniens Ex-Monarch Juan Carlos I. und der Geldwäsche-Skandal

Schon Mitte März 2020, die Coronavirus-Krise begann in Spanien gerade die Medien zu beherrschen, machte die Krone eigene Schlagzeilen: König Felipe VI., Spaniens Staatsoberhaupt, sagte sich vom …
Der König, der Sultan und der Koffer: Spaniens Ex-Monarch Juan Carlos I. und der Geldwäsche-Skandal
Coronavirus: Krankheitserreger mit vielen Unbekannten

Covid-19 in Spanien

Coronavirus: Krankheitserreger mit vielen Unbekannten

Das neuartige Coronavirus, das die Lungenkrankheit Covid-19 auslöst, hat seit dem Ausbruch im Dezember 2019 die Welt auf den Kopf gestellt. Schwer getroffen von der Pandemie wurde in Europa auch …
Coronavirus: Krankheitserreger mit vielen Unbekannten
Corona eint EU: Spanien hofft auf den Geist der Schumann-Erklärung

70 Jahre Schuman-Erklärung

Corona eint EU: Spanien hofft auf den Geist der Schumann-Erklärung

Vor 70 Jahren erfand Frankreichs Außenminister Schuman Europa. Heute steckt die EU in der Corona-Krise, die gleichzeitig eine Chance ist.
Corona eint EU: Spanien hofft auf den Geist der Schumann-Erklärung
Frühwarnsystem aus Fäkalien: Forscher in Spanien spüren Coronavirus im Abwasser nach - Pilotprojekt in Valencia

Wissenschaft gegen Coronavirus

Frühwarnsystem aus Fäkalien: Forscher in Spanien spüren Coronavirus im Abwasser nach - Pilotprojekt in Valencia

Forscher in Spanien und anderen Ländern spüren schon seit einiger Zeit dem Coronavirus im Abwasser ihrer Einwohner nach. Am Donnerstag hat die Landesregierung Valencia das Projekt Sars Go Analytics …
Frühwarnsystem aus Fäkalien: Forscher in Spanien spüren Coronavirus im Abwasser nach - Pilotprojekt in Valencia
Madrid riskiert Abweisung: Spanien rüstet sich für Phase 1 der Deeskalation des Coronavirus-Notstandes

Spanien und der Coronavirus-Notstand

Madrid riskiert Abweisung: Spanien rüstet sich für Phase 1 der Deeskalation des Coronavirus-Notstandes

Das Rennen um den Eintritt in Phase 1 der Deeskalation vom Notstand wegen des Coronavirus hat in Madrid zu politischen Verwerfungen und einem Rücktritt geführt. Murcia, die Kanarischen Inseln, die …
Madrid riskiert Abweisung: Spanien rüstet sich für Phase 1 der Deeskalation des Coronavirus-Notstandes
Ansteckungsgefahr mit Coronavirus: Wie sicher ist das Baden? Wissenschaftler in Spanien untersuchen das

Coronavirus am Strand in Spanien

Ansteckungsgefahr mit Coronavirus: Wie sicher ist das Baden? Wissenschaftler in Spanien untersuchen das

Das Coronavirus hat in der Sonne, im heißen Sand und im Wasser so gut wie keine Überlebenschance, sagen die Experten. Die Gefahr einer Übertragung lauert an anderer Stelle.
Ansteckungsgefahr mit Coronavirus: Wie sicher ist das Baden? Wissenschaftler in Spanien untersuchen das
Spanien stockt auf: Grundeinkommen für die Schwächsten

Hilfen in Coronavirus-Krise

Spanien stockt auf: Grundeinkommen für die Schwächsten

Das Coronavirus hat in Spanien Menschen in die Arbeitslosigkeit getrieben und Existenzen zerstört. Die Koalitionsregierung will die Einführung des Grundeinkommens für sozial Schwache beschleunigen. 
Spanien stockt auf: Grundeinkommen für die Schwächsten
Alarmzustand bis 24. Mai verlängert:  Regierungschef Sánchez gelingt Last-Minute-Bündnis - Heftige Kritik im Parlament

Cornavirus Spanien

Alarmzustand bis 24. Mai verlängert: Regierungschef Sánchez gelingt Last-Minute-Bündnis - Heftige Kritik im Parlament

Regierungschef Pedro Sánchez ist am Mittwoch die Verlängerung des Alarmzustandes bis 24. Mai gelungen, obwohl die stärkste Oppositionskraft, die Volkspartei (PP) sowie die katalanischen Parteien …
Alarmzustand bis 24. Mai verlängert: Regierungschef Sánchez gelingt Last-Minute-Bündnis - Heftige Kritik im Parlament
Wann endet Corona? Uni-Forscher rechnen mit Ende der Pandemie bis August, Virologen sind skeptisch

Coronavirus in Spanien

Wann endet Corona? Uni-Forscher rechnen mit Ende der Pandemie bis August, Virologen sind skeptisch

Alle fragen sich, wie lange Covid-19 wohl noch sein Unwesen treibt. Wissenschaftler der Technischen Universität Singapur kommen in einer Studie zu dem Schluss, dass Spanien mindestens bis August mit …
Wann endet Corona? Uni-Forscher rechnen mit Ende der Pandemie bis August, Virologen sind skeptisch
Braunbär zurück in Galicien: Zum ersten Mal in 150 Jahren wieder in spanischer Region gesichtet

Meister Petz tappt in Kamerafalle

Braunbär zurück in Galicien: Zum ersten Mal in 150 Jahren wieder in spanischer Region gesichtet

Ein Braunbär ist erstmals nach 150 Jahren wieder in Galicien in Nordspanien gesichtet worden. Das Tier tappte in Kamerafallen einer Produktionsfirma, die im Naturpark O Invernadeiro dreht.
Braunbär zurück in Galicien: Zum ersten Mal in 150 Jahren wieder in spanischer Region gesichtet
Notstand in Not: Verfassungsgericht prüft Spaniens Allzweckwaffe gegen Corona

Klage der Rechtspopulisten von Vox zugelassen

Notstand in Not: Verfassungsgericht prüft Spaniens Allzweckwaffe gegen Corona

Das spanische Verfassungsgericht stellt das Notstandsdekret auf den Prüfstand und damit die Grundlage, auf der die spanische Regierung die Coronavirus-Krise bekämpft.
Notstand in Not: Verfassungsgericht prüft Spaniens Allzweckwaffe gegen Corona
Gefangen im ERTE-Netz: Arbeitslosenzahlen in Spanien geben Vorgeschmack auf kommende Krise

Wirtschaftskrise in Spanien

Gefangen im ERTE-Netz: Arbeitslosenzahlen in Spanien geben Vorgeschmack auf kommende Krise

3,9 Millionen Menschen in Spanien waren im April offiziell arbeitslos. 300.000 mehr als vor einem Monat, dabei sind Kündigungen im Alarmzustand des Coronavirus eigentlich verboten. Weitere 4,5 …
Gefangen im ERTE-Netz: Arbeitslosenzahlen in Spanien geben Vorgeschmack auf kommende Krise
Sánchez in der Zange: Coronavirus-Krise rollt Opposition in Spanien roten Teppich aus

Spanien in der Wirtschaftskrise

Sánchez in der Zange: Coronavirus-Krise rollt Opposition in Spanien roten Teppich aus

Dass die Regierung Sánchez Fehler bei der Bewältigung der Coronavirus-Krise gemacht hat, gibt sie teilweise selbst zu. Doch der Opposition - von konservativ über rechtsextrem bis separatistisch - …
Sánchez in der Zange: Coronavirus-Krise rollt Opposition in Spanien roten Teppich aus
Los geht es bei Null: Spanien startet am Montag mit Corona-Deeskalationsplan

Ab Montag können kleine Geschäfte in Spanien wieder öffnen

Los geht es bei Null: Spanien startet am Montag mit Corona-Deeskalationsplan

Die Spanier können seit Samstag wieder Sport treiben oder Spaziergänge unternehmen. Am Montag treten weitere Lockerungen des Notstandsdekrets in Kraft.
Los geht es bei Null: Spanien startet am Montag mit Corona-Deeskalationsplan
Flugzeugabsturz in Bolivien: Vier Spanier und zwei Besatzungsmitglieder unter Opfern

Kein Überlebender bei Flugzeugabsturz

Flugzeugabsturz in Bolivien: Vier Spanier und zwei Besatzungsmitglieder unter Opfern

Bei einem Flugzeugabsturz in Bolivien kommen alle sechs Insassen ums Leben. Unter den Opfern sind vier Spanier, die nach Santa Cruz wollten, wo ihr Rückholflug starten sollte.
Flugzeugabsturz in Bolivien: Vier Spanier und zwei Besatzungsmitglieder unter Opfern
Sánchez zum Vier-Stufen-Plan: Ab Montag Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln

Spaniens Ministerpräsident

Sánchez zum Vier-Stufen-Plan: Ab Montag Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln

Ab Montag tritt Spanien in die sogenannte Phase 0 des Vier-Stufen-Plans zum Ausstieg aus den strikten Anti-Corona-Maßnahmen ein. Sánchez plant, den Notstand nochmal zu verlängern.
Sánchez zum Vier-Stufen-Plan: Ab Montag Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln
„Eine Lösung kann nur 100 Prozent wissenschaftlich sein“: Forscher zwischen winzigen Viren und globalen Interessen

Impfstoff gegen Covid-19

„Eine Lösung kann nur 100 Prozent wissenschaftlich sein“: Forscher zwischen winzigen Viren und globalen Interessen

Weltweit suchen Forscher fieberhaft nach einem Impfstoff gegen das Coronavirus. Auch Wissenschaftler in Spanien beginnen mit Tierversuchen und verfolgen mehrere Ansätze. Ein Überblick über Trends und …
„Eine Lösung kann nur 100 Prozent wissenschaftlich sein“: Forscher zwischen winzigen Viren und globalen Interessen
Corona-Wunderklinik schließt - Madrid macht Ifema mangels Patienten zu

Meilenstein in Spaniens Kampf gegen Covid-19

Corona-Wunderklinik schließt - Madrid macht Ifema mangels Patienten zu

Spaniens größtes Krankenhaus kann endlich schließen: Das Ifema-Feldlazarett ist im Kampf gegen Covid-19 nicht mehr nötig.
Corona-Wunderklinik schließt - Madrid macht Ifema mangels Patienten zu
Endlich wieder raus: Spanier zieht es am ersten Lockerungstag ins Freie

Erster Tag in „Freiheit“

Endlich wieder raus: Spanier zieht es am ersten Lockerungstag ins Freie

Es geht endlich wieder raus: Landesweit nutzten die Spanier am Samstag dankbar die Lockerung der Ausgangssperre, um endlich wieder spazieren zu gehen oder Sport an der frischen Luft zu treiben. …
Endlich wieder raus: Spanier zieht es am ersten Lockerungstag ins Freie
Spanien in den Startlöchern: Raus geht es nach 48 Tagen Corona-Quarantäne

Ab Samstag wieder Sport und Spaziergänge in Spanien möglich

Spanien in den Startlöchern: Raus geht es nach 48 Tagen Corona-Quarantäne

Spanien drückt die Corona-Zahlen weiter in Richtung Normalität. Am Samstag dürfen die Spanier wieder spazieren gehen und Sport treiben.
Spanien in den Startlöchern: Raus geht es nach 48 Tagen Corona-Quarantäne
Sport und Spaziergänge ab 2. Mai möglich: Erstmals Erleichterung der Quarantäne für alle Bürger in Spanien

Lockerungen in Spanien

Sport und Spaziergänge ab 2. Mai möglich: Erstmals Erleichterung der Quarantäne für alle Bürger in Spanien

Spät, aber doch, hat die spanische Regierung am Donnerstag über die Bedingungen für die ab 2. Mai geltenden Erleichterungen der Ausgangssperre informiert. Wie und wann Sport und Spaziergänge erlaubt …
Sport und Spaziergänge ab 2. Mai möglich: Erstmals Erleichterung der Quarantäne für alle Bürger in Spanien
Keine Macht auf der Straße - Corona stärkt trotzdem Einfluss spanischer Gewerkschaften

1. Mai wegen Coronakrise im Internet

Keine Macht auf der Straße - Corona stärkt trotzdem Einfluss spanischer Gewerkschaften

Die Arbeiterrechte locken in der Coronakrise am 1. Mai keinen Menschen auf die Straße. Die Gewerkschaften haben viel zu sagen - im Internet.
Keine Macht auf der Straße - Corona stärkt trotzdem Einfluss spanischer Gewerkschaften