Foto: Jesús Mérida/dpa

Frauen gegen Macho-Gewalt

Madrid – ck. Am Wochenende gingen Tausende von Frauen – und Männer – auf die Straße. In Madrid unter...

Madrid – ck. Am Wochenende gingen Tausende von Frauen – und Männer – auf die Straße. In Madrid unter lautem Trommeln, aber auch in anderen Städten Spaniens, protestierten sie gegen Häusliche Gewalt. Währenddessen wurde in Zaragoza erneut eine Frau von ihrem Expartner umgebracht – vor den Augen ihrer Kinder. Die Justiz erntete für zwei milde Urteile gegen Täter Kritik. Viele bedrohte Frauen schalten die Gerichte gar nicht erst ein, weil sie fürchten, nicht ernst genommen zu werden. Der Pakt gegen Häusliche Gewalt ist ein Schritt, aber noch hapert es am Zusammenspiel der Verwaltungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare