Vollmond erleuchtet Toledo, die Hauptstadt von Kastilien-La Mancha. Foto: dpa

Kastilien-La Mancha als Vorbild?

Der Traum einer gemäßigten PSOE sei endgültig vorbei, schreibt die Zeitung „ABC“. Die regionale Regi...

Der Traum einer gemäßigten PSOE sei endgültig vorbei, schreibt die Zeitung „ABC“. Die regionale Regierungskoalition zwischen Sozialisten und Linkspartei Podemos in Kastilien La Mancha besiegele eine Zusammenarbeit, deren einziges Ziel es sei, Regierungschef Mariano Rajoy abzusetzen, trauert das konservative Blatt. Tatsächlich wird auch hier nur mit Wasser gekocht. Dass die Koalition als Vorbild für die Zukunft in anderen Regionen und im Madrider Regierungssitz dienen könnte, wird nicht ausgeschlossen, aber der Weg ist weit und zwar für beide Parteien. Den von „ABC“ befürchteten Misstrauensantrag gegen Mariano Rajoy schließen PSOE und Podemos im Landtag in Toledo aus: Sie bräuchten die Unterstützung der nationalistischen Parteien und die haben sie nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare