Berg mit Festung und Wiese, darauf sitzen Menschen unter einem Sonnenuntergang in Spanien.
+
Costa Blanca: Tolle Sonnenuntergänge - Tipp im Hinterland, Berg mit Wachturm in Cocentaina.

Sommer, Sonne, Spanien

Costa Blanca: Tolle Sonnenuntergänge - Ausflugstipps für Meer, Berge, Stadt

  • Stefan Wieczorek
    vonStefan Wieczorek
    schließen

Wo die Sonne der Costa Blanca im Sommer am schönsten „buenas noches“ sagt. Besondere Ausflugsziele für Freunde von Sonnenuntergängen und Lichtspielen der Natur. Von Hochhäusern über Wachtürme bis zum Stadtpark voller Farben.

Alicante - Wenn der Sommer naht, lädt die Costa Blanca an den länger werdenden Abenden zum Bewundern toller Sonnenuntergänge ein. Wunderbare Lichtspiele bietet die Küste der „Stadt des Lichts“ Alicante bei prächtigem Wetter und klarem Himmel. Einige besondere Stellen zum Verabschieden der Sonne bieten die folgenden Tipps am Meer, in den Bergen oder an Seen im Hinterland. Zum Vormerken für Herbst und Frühling: Den wohl magischsten Sonnenuntergang gibt es nicht im Sommer, sondern im Oktober und März, wenn im Hinterland die Sonne durch das Felsloch Foradà auf eine Klosterruine scheint.

Costa BlancaKüstenabschnitt in Spanien
ProvinzAlicante
Autonome RegionValencia

Costa Blanca: Tolle Sonnenuntergänge - Tipps für Meer, Berge, Hinterland

Da die Costa Blanca im Osten Spaniens liegt, geht die Sonne hier nie „im Meer“ unter. Doch auf tolle Sonnenuntergänge muss man nicht verzichten - im Gegenteil. Unsere Aussichtspunkte im Süden von Alicante oder die Burgen im Hinterland der Provinz sind herrliche Standorte, wo Besucher dem Tag bei bemerkenswertem Licht Adiós sagen können. Die genannten Stellen befinden sich am Meer oder landeinwärts in den Bergen der Costa Blanca. Momentan (Stand 1. Juni 2021) geht die Sonne in der Provinz Alicante um etwa 21:20 Uhr unter. Weiter geht es mit unseren Sonnenuntergang-Tipps für den Sommer.

Costa Blanca: Tolle Sonnenuntergänge - Gestrandetes Boot an der Playa Tamarit wird in magisches Licht gehüllt.

Sonnenuntergänge an Costa Blanca - Tipp in Benidorm: Am Kreuz über den Hochhäusern

Atemberaubende Sonnenuntergänge können an der Costa Blanca in Benidorm erlebt werden. Dort hat das Rathaus pünktlich zum Sommer 2021 die Umgebung des Kreuzes auf dem Gebirge Serra Gelada im Norden der Stadt neu gestaltet. Eine einladende Plattform mit Bänken bietet eine wunderbare Sicht auf die Bucht der Touristenhochburg. Der Punkt ist so gelegen, dass die Sonne am Abend über den beeindruckenden Hochhäusern von Benidorm hinweg unterzugehen scheint. Ohne Zweifel ein tolles Ziel zum Bewundern von Sonnenuntergängen an der Costa Blanca.

Costa Blanca: Tolle Sonnenuntergänge - Tipp in Santa Pola: Am Strand der Salinen

Auch wenn die Sonne an der Costa Blanca nur morgens ein Bad im Meer nimmt, kann man auch am Strand tolle Sonnenuntergänge erleben. Nur muss man sich vom Meer wegdrehen. Eine wunderbare Stelle dafür ist die Playa Tamarit, wo wir einen Sonnenuntergang am Ende des Sommers beschrieben. Geht man ein wenig umher, sieht man die Sonne über den Salinen von Santa Pola untergehen. Einmalige Lichtspiele ergeben sich durch das Spiegeln in den Becken, in denen rosa Flamingos auf das Wasser abzufärben scheinen. Ein weiterer Beobachtungspunkt in der Nähe: Am Wachturm inmitten der Salinen an der N-332.

Sonnenuntergänge an Costa Blanca - Tipp in Cocentaina: Auf dem Berg mit Wachturm

Tolle Sonnenuntergänge lassen sich an der Costa Blanca auch in den Bergen des Hinterlands erleben. Eine Stelle, auf die viele Besucher an Abenden im Sommer schwören, ist der Berg mit dem markanten würfelartigen Wachturm („castillo de Cocentaina“) über Cocentaina. Auf der Westseite des Berges, der prächtige Blicke auf die historische Stadt und ihre Umgebung bietet, lässt es sich bequem hinsetzen und der Sonne dabei zusehen, wie sie beim Abschied das ganze Gebirge Sierra Mariola mit sehenswerten Schattierungen und Lichtflächen aus überraschenden Farben beschenkt.

Costa Blanca: Tolle Sonnenuntergänge - Magische Lichtspiele im Stadtpark in Alicante.

Costa Blanca: Tolle Sonnenuntergänge - Tipp in Alicante: Stadtpark voller Hautfarben

Muss es denn immer ein Punkt hoch oben sein? Nein, an der Costa Blanca bieten auch Stellen ungefähr auf Meeresniveau tolle Sonnenuntergänge. Wo sonst ist das besser zu erleben als in der „Stadt des Lichts“, Alicante? Bei klarem Himmel und wunderbarem Wetter im Sommer kann sich etwa ein Stadtpark wie Lo Morant in eine fantastische Landschaft verwandeln. Menschen aus aller Welt - in der Regel keine Touristen, sondern Bewoher der anliegenden Migrantenviertel - besuchen den Park, und genießen gerade die Abende, wenn die Sonne allen Betrachtern, unabhängig von Herkunft und Hautfarbe, strahlend „buenas noches“ wünscht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare