100 Jahre CF Valencia

Acht Fußballer gründen am 18. März 1919 den Club in der Bar Torino

0
31
Beim FC Valencia geht es um mehr als nur das Siegen. Foto: Archiv

Valencia – sk. Der FC Valencia hat am 18. März sein 100-jähriges Bestehen bei den Fallas gefeiert. Acht Fußballer gründeten 1919 in der Bar Torino den Club, der zwölf Jahre später in der Liga debütierte und in den 1940er Jahren dreimal die Meisterschaft und zweimal den Pokal gewann. Die Sturmspitze der Fledermäuse galt als die beste Spaniens. Lang ist es her.
Valencia verlor stets mehr Finale als es gewann, der Sieg galt nie als Leitmotiv der Fußballer. Das legendäre Zugehörigkeitsgefühl der Fans beruht weniger auf den 22 Titeln als viel mehr auf dem Teamgeist und dem Willen der Mannschaft etwas zu erreichen, meint der Historiker Miquel Nadal.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.