Alonsos Einspruch

Fußballer beugt sich dem Finanzamt nicht

0
24
Ex-Fußballer Alonso soll Steuern hinterzogen haben. Foto: Archiv

Madrid – sk. Messi, Ronaldo, Costa – alle verdribbelten sich mit dem Finanzamt, mussten Steuernachzahlungen in Millionenhöhe leisten und konnten die Staatsanwaltschaft nur mit Schuldeingeständnissen ins Leere laufen lassen. Ex-Fußballstar Xabi Alonso aber will sich wegen vermeintlicher Steuerhinterziehung nicht für schuldig erklären. Er legt es auf eine Verhandlung an und riskiert viel.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.