Barça vermeidet Mini-Krise

0
21
Barcelonas Lionel Messi (oben) gegen SD Eibarts Torwart Marco Dmitrovic. Foto: Álvaro Barrientos/dpa

Eibar – dpa/tl. Der FC Barcelona hat einen Club-Rekord eingestellt. Durch den 2:0-Sieg bei SD Eibar blieb das Team um den deutschen Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen und Superstar Lionel Messi 31 Liga-Spiele in Serie ohne Niederlage. Gleichzeitig verhinderte der Tabellenführer der Liga auch den Ausbruch einer Mini-Krise. „Nach zwei Unentschieden in Folge war der Sieg heute sehr wichtig“, sagte Trainer Ernesto Valverde.
mbélé saß bei den Gästen nach seinem Comeback vorige Woche 90 Minuten lang auf der Bank. Im für Liga-Verhältnisse winzigen Estadio Municipal de Ipurua gelang vor knapp 7.000 Zuschauern dennoch der 1.600. Sieg in der Primera División. Ter Stegen musste mehrfach rettend eingreifen. In der hitzigen zweiten Halbzeit sah Eibars Fabián Orellana Gelb-Rot (67.). Auch der Coach der Basken, José Luiz Mendilibar, musste auf die Tribüne.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.