Der Viertligist kickte, wie immer, in Schwarz. Foto: Facebook Intercity Sant Joan

Einmal bei den Großen

Elche – fin. Es kommt selten vor, dass sich ein Fußballverein so sehr über eine Niederlage freut wie...

Elche – fin. Es kommt selten vor, dass sich ein Fußballverein so sehr über eine Niederlage freut wie am Dienstag der Intercity aus Sant Joan d’Alacant nach dem 0:3 gegen Athletic Bilbao. Und es kann wahrlich schlimmer kommen, wenn ein Viertligist auf einen Erstligisten trifft. Dank Regeländerungen durfte der Verein zum ersten Mal im Königspokal spielen – und bekam als einziger der fünf Alicantiner Mannschaften einen Erstligisten zugeteilt. Wie berichtet, fand die Begegnung in Elche statt, Sant Joans Platz im städtischen Sportzentrum erfüllte die Anforderungen des Fußballverbandes nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare