Iker Casillas hat einen Herzinfarkt erlitten. Foto: dpa

Glück im Unglück

Porto – dpa. Die Nachricht vom Herzinfarkt von Iker Casillas löst nicht nur in der Welt des Fußballs...

Porto – dpa. Die Nachricht vom Herzinfarkt von Iker Casillas löst nicht nur in der Welt des Fußballs Anteilnahme aus. Der Weltmeister von 2010 hatte Glück, dass die Ärzte schnell zur Stelle waren. Ist ein Herzinfarkt bei einem Leistungssportler normal? Iker Casillas hält im Krankenhausbett seinen linken Daumen hoch und lächelt. Doch der 37 Jahre alte Spanier weiß: Er hatte Glück im Unglück. Es hätte viel schlimmer kommen können, wie Clubarzt Nélson Puga einräumte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare