Messi macht die Liga spannend

0
39
Da kann man nur zugucken und staunen: Messi setzt zu einem seiner Haken an. Foto: dpa

Madrid – dpa/tl. Nachdem Lionel Messi mit seinem 500. Tor für den FC Barcelona in letzter Sekunde den Clásico entschieden hatte, streckte er dem Heimpublikum mit steinerner Miene sein Trikot entgegen. Mit dem späten Tor und der bemerkenswerten Jubelgeste krönte der fünfmalige Weltfußballer seine überragende Leistung beim 3:2 (1:1) gegen Real Madrid. „Lio ist der beste Spieler aller Zeiten. Er ist entscheidend, selbst wenn er zu Hause beim Abendessen sitzt“, schwärmte Barças zum Saisonende scheidender Trainer Luis Enrique.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.