Nadal und Bautista holen Davis Cup

0
12
Überragend: Roberto Bautista und Rafa Nadal haben Spanien zum Sieg geführt. Foto: dpa

Madrid – sk/dpa. Mit acht Siegen und keiner einzigen verlorenen Partie führte Rafa Nadal das spanische Team zum sechsten Davis-Cup-Sieg – in sportlicher Hinsicht jedenfalls. Moralisch dürfte Roberto Bautista das Team mit seiner heroischen Leistung gefestigt haben. Wegen des Todes seines Vaters musste der Spieler aus Castellón abreisen, nur drei Tage später sprang er für sein Team ein, weil zwei seiner Kollegen verletzt waren und holte den ersten Punkt für Spanien im Finale gegen Kanada. „Was Roberto leistete, ist von einem anderen Planeten“, sagte Nadal. Spanien nutzte bei der Endrunde in Madrid einen Heimvorteil.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.