Premiere für Spaniens Handballer: Erstmals wird eine EM gewonnen. Foto: dpa

Operation Gold

Zagreb – dpa/tl. Die überraschende Titel-Premiere bei der EM in Kroatien soll für Spaniens neue Hand...

Zagreb – dpa/tl. Die überraschende Titel-Premiere bei der EM in Kroatien soll für Spaniens neue Handball-Helden nur eine Durchgangsstation sein. Der Jubel über das erste EM-Gold fiel bei den Spaniern nach dem Finalsieg gegen Schweden (29:23) auch wegen der erneut nicht vollen Halle ein wenig verhalten aus. Stattdessen kündigte Kreisläufer Gedeón Guardiola große Ziele für die Zukunft an. „Wir wollen die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio holen. Nur dieser Titel fehlt Spanien noch“, sagte der Abwehrspieler aus dem alicantinischen Petrer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare