Das Sterben der Giganten

Madrid – dpa. Das Gigantensterben im Fußball-Pokal blieb nicht ohne Folgen. Nach der 3:4-Heimpleite ...

Madrid – dpa. Das Gigantensterben im Fußball-Pokal blieb nicht ohne Folgen. Nach der 3:4-Heimpleite im Viertelfinale gegen Real Sociedad San Sebastián wurde Real Madrids Coach Zinedine Zidane gnadenlos an den Pranger gestellt – obwohl der Franzose mit Toni Kroos & Co. davor eine Serie von 21 Spielen ohne Niederlage hingelegt und die Tabellenspitze der Primera División erobert hatte. „Zizou“ habe mit seiner Rotation „Selbstmord“ begangen, kritisierte das Blatt „AS“. Noch schlimmer sieht es beim FC Barcelona aus, wo der interne Zoff nach dem 0:1 bei Athletic Bilbao eskalierte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare