Zupo geht

0
21
Wohin führt der Weg von Zupo Equisoain? Foto: Ángel García

Benidorm – sw. Schade, schade. 2019/20 gehen Benidorm BM und Trainer Francisco Javier Equisoain getrennte Wege. Der Handballerstligist konnte sich mit Zupo, der am 7. Mai 57 Jahre alt wird, nicht auf eine Verlängerung einigen. In den Benidormer Herzen ist dem charismatischen Coach aus Pamplona aber ein Platz sicher.
Denn er war es, der Mitte der Saison 2016/17 zum damaligen Ligaletzten kam, und ihm doch noch neues Leben einhauchte. Mit sechs Siegen und zwei Remis rettete sich der BMB und hielt auch in den folgenden Jahren gut mit. Equisoain holte in 68 Partien 64 Punkte: eine starke Bilanz für den kleinen Club.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.