Zweiter Sieg für Márquez

0
399
Freut sich über seinen zweiten Saisonsieg: Marc Márquez. Foto: dpa

Austin – dpa. Stefan Bradl hat zum zweiten mal hintereinander ein Top-10-Ergebnis erreicht. Beim Motorrad-Weltmeisterschaftslauf von Amerika im texanischen Austin kam der Zahlinger am Sonntag in der Königsklasse MotoGP auf Rang zehn, nachdem er vor einer Woche in Argentinien Siebter geworden war. Der Aprilia-Pilot profitierte erneut von zahlreichen Ausfällen. Zum zweiten mal in dieser Saison gewann der Spanier Marc Márquez auf Honda, der damit die Führung im Gesamtklassement ausbaute. Zweiter wurde sein Landsmann Jorge Lorenzo auf Yamaha. Platz drei ging an den Ducati-Piloten Andrea Iannone aus Italien.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.