Auto: Millionen Führerscheine werden ungültig – Frist endet bald

Auto: Millionen Führerscheine werden ungültig – Frist endet bald
Vergangene sieben Jahre waren die bislang wärmsten
Vergangene sieben Jahre waren die bislang wärmsten
Vergangene sieben Jahre waren die bislang wärmsten
Krebsgefahr am Arbeitsplatz: EU legt neue Grenzwerte fest
Krebsgefahr am Arbeitsplatz: EU legt neue Grenzwerte fest
Krebsgefahr am Arbeitsplatz: EU legt neue Grenzwerte fest

Comeback der Nachtzüge - Lernen aus der Vergangenheit

Comeback der Nachtzüge - Lernen aus der Vergangenheit

EU-Kommission will lebenslanges Lernen fördern

EU-Kommission will lebenslanges Lernen fördern

Künftig häufiger Warnungen auf Zigarettenautomaten

Künftig häufiger Warnungen auf Zigarettenautomaten

EU-Forschungsprogramm: Israel und andere Staaten aufgenommen

EU-Forschungsprogramm: Israel und andere Staaten aufgenommen

Medien

Nachrichtenagenturen bauen europäischen Newsroom auf

16 Nachrichtenagenturen planen mit Unterstützung der EU-Kommission einen europäischen Newsroom in Brüssel. Mitte nächsten Jahres soll der operative …
Nachrichtenagenturen bauen europäischen Newsroom auf

Gesundheit

Organisationen: Keine Reserveantibiotika für Tiere
Wenn selbst Reserveantibiotika nicht mehr helfen, kostet das Menscheleben. Nach Schätzungen sterben in der EU jährlich deshalb 33.000 Menschen.
Organisationen: Keine Reserveantibiotika für Tiere

Europäische Behörde

EU-Kommission gibt Wanderheuschrecke als Lebensmittel frei

Weltweit gibt es mehrere Tausend essbare Insektenarten und zählen in vielen Ländern zur gewöhnlichen Küche. Nun wird ein weiteres Insekt als Lebensmittel zugelassen.
EU-Kommission gibt Wanderheuschrecke als Lebensmittel frei

Klimawandel

Klimaforscher melden drittwärmsten Oktober

Der europäische Klimawandeldienst Copernicus zeichnet seit 1979 die Temperaturen auf. Danach fielen die Werte im Monat Oktober weltweit wärmer aus als der Referenzdurchschnitt.
Klimaforscher melden drittwärmsten Oktober

Mindesthaltbarkeitsdatum

Aldi, Lidl und Co. von extremer Neuerung betroffen: Was sich jetzt ändern soll

Die EU plant eine drastischer Änderung, um Müll zu verringern. Diese könnte auch Supermärkte wie Aldi, Lidl, Rewe und Co. betreffen.
Aldi, Lidl und Co. von extremer Neuerung betroffen: Was sich jetzt ändern soll