Coronavirus: Mehr Freiheiten für Spaziergänger und Familien in Spanien

Coronavirus: Mehr Freiheiten für Spaziergänger und Familien in Spanien
Tourismus in Coronavirus-Zeiten: Ab Juli lässt Spanien ausländische Urlauber rein
Tourismus in Coronavirus-Zeiten: Ab Juli lässt Spanien ausländische Urlauber rein
Coronavirus verhilft der Zitrone aus Murcia zum Höhenflug
Coronavirus verhilft der Zitrone aus Murcia zum Höhenflug

Coronavirus: Nur Heuschnupfen oder Covid-19?

Coronavirus: Nur Heuschnupfen oder Covid-19?

Coronavirus greift an: Wer steckt sich an, wer wird krank, welche Folgen hat es?

Coronavirus greift an: Wer steckt sich an, wer wird krank, welche Folgen hat es?

Coronavirus: Was in Spanien in Phase 1 erlaubt ist und was nicht

Coronavirus: Was in Spanien in Phase 1 erlaubt ist und was nicht

Einschiffen mit Cervantes: Cartagena, Schlendern durch eine 3.000 Jahre alte, junge Stadt

Einschiffen mit Cervantes: Cartagena, Schlendern durch eine 3.000 Jahre alte, junge Stadt

Corona in Murcia

Wenige Coronavirus-Infektionen in Murcia, aber große Gefahr eines zweiten Ausbruchs

Erste Ergebnisse der Antikörpertests auf Coronavirus bestätigen, dass es in der Region Murcia noch weniger Infizierte mit Sars-CoV-2 gibt als …
Wenige Coronavirus-Infektionen in Murcia, aber große Gefahr eines zweiten Ausbruchs

Raus aus der Corona-Krise

Sommersaison nach Corona: Murcias Hoteliers geben sich nicht geschlagen
Die Hoteliers von Murcia versuchen, den Tourismus nach der Coronavirus-Krise anzukurbeln. Dazu sollen „saubere Korridore“ eingerichtet oder digitale …
Sommersaison nach Corona: Murcias Hoteliers geben sich nicht geschlagen

Erster Schritt in die Freiheit

Corona-Ausgangssperre in Murcia gelockert: Volle Straßencafés und überfüllte Busse 

Die Menschen in Spanien scheinen nur auf das Ende der Corona-Ausgangssperre gewartet zu haben und strömten auf die Terrassen der Bars, die ihr Geschäft öffnen. Der Schritt in Richtung „neue Normalität“ lief allerdings nicht reibungslos.
Corona-Ausgangssperre in Murcia gelockert: Volle Straßencafés und überfüllte Busse 

Start in die neue Normalität

Erster Tag der Phase 1: Was erlaubt ist, was nicht und was noch nicht geklärt ist

Die ersten Bars in Murcia und Almería servieren den lang ersehnten café con leche. Die Strände werden nach und nach wieder geöffnet. Murcias Landeschef hat allerdings ein mulmiges Gefühl.
Erster Tag der Phase 1: Was erlaubt ist, was nicht und was noch nicht geklärt ist

Phase 1 des Deeskalationsplans

Coronavirus in Spanien: Erste Schritte zu mehr Lockerungen - aber nicht alle dürfen mit

Spanien macht am Montag, 11. Mai, erste Schritte aus der Coronavirus-Krise. Doch nicht alle Gebiete dürfen mit. In Valencia ist die Enttäuschung groß.
Coronavirus in Spanien: Erste Schritte zu mehr Lockerungen - aber nicht alle dürfen mit