Astronaut Maurer verrät: „Manchmal muss ich mich kneifen“

Astronaut Maurer verrät: „Manchmal muss ich mich kneifen“

Astronaut Maurer verrät: „Manchmal muss ich mich kneifen“
Russland offen für Weiterbetrieb der Raumstation ISS
Russland offen für Weiterbetrieb der Raumstation ISS
Russland offen für Weiterbetrieb der Raumstation ISS
Riesiger Spiegel von Weltraumteleskop ausgefahren
Riesiger Spiegel von Weltraumteleskop ausgefahren
Riesiger Spiegel von Weltraumteleskop ausgefahren

OHB-Chef: Problem mit Weltraumschrott muss gelöst werden

OHB-Chef: Problem mit Weltraumschrott muss gelöst werden

Warum existiert das Universum? Forschenden gelingt Rekordmessung

Warum existiert das Universum? Forschenden gelingt Rekordmessung

Sonnenschutz für Weltraumteleskop aufgespannt

Sonnenschutz für Weltraumteleskop aufgespannt

Klimawandel, na und? Das Geschäft mit dem Weltraum-Tourismus

Klimawandel, na und? Das Geschäft mit dem Weltraum-Tourismus

Raumfahrt

Test-Oberstufe der neuen Ariane 6 geht auf Reise nach Kourou

Die europäische Trägerrakete Ariane 6 soll irgendwann vom Weltraumbahnhof Kourou abheben. Vorher sind noch zahlreiche Tests nötig. Für einen solchen …
Test-Oberstufe der neuen Ariane 6 geht auf Reise nach Kourou

Raumfahrt

Japan will in diesem Jahrzehnt Astronauten zum Mond schicken
In der zweiten Hälfte dieses Jahrzehnts will Japan eigene Astronauten zum Mond schicken. Das Land beteiligt sich an der „Artemis“-Mission der USA.
Japan will in diesem Jahrzehnt Astronauten zum Mond schicken

Raumfahrt

Teuerstes Weltraum-Teleskop startet erfolgreich ins All

Das leistungsfähigste Teleskop in der Geschichte der Menschheit ist auf dem Weg ins Weltall. „James Webb“ soll die ältesten Galaxien im Universum genauso in den Blick nehmen wie junge Sternsysteme.
Teuerstes Weltraum-Teleskop startet erfolgreich ins All

Raumfahrt

Flüge ins All: Russland plant Tests mit ISS-Rückkehrern

Russland plant, Kosmonauten zum Mond zu schicken. Zur Vorbereitung auf weite Flüge sollen nun ISS-Rückkehrer in der Steppe Kasachstans eine Ankunft auf einem anderen Planeten simulieren.
Flüge ins All: Russland plant Tests mit ISS-Rückkehrern

Weltraumforschung

Mars: Strahlung ist tödlich für Menschen – doch Nasa-Rover macht Hoffnung

Die Strahlung auf dem Mars ist tödlich für Menschen. Nun gibt es allerdings neue Details, die hoffen lassen – dank Nasa-Rover „Curiosity“.
Mars: Strahlung ist tödlich für Menschen – doch Nasa-Rover macht Hoffnung