Museen wollen Objekte aus Kolonialzeit erforschen

Museen wollen Objekte aus Kolonialzeit erforschen

Museen wollen Objekte aus Kolonialzeit erforschen
Walpurgisnacht ohne Krawalle - Maibäume wieder aufgestellt
Walpurgisnacht ohne Krawalle - Maibäume wieder aufgestellt
Walpurgisnacht ohne Krawalle - Maibäume wieder aufgestellt
Hexen und Teufel übernehmen an Walpurgis im Harz
Hexen und Teufel übernehmen an Walpurgis im Harz
Hexen und Teufel übernehmen an Walpurgis im Harz

Feuerwehreinsatz auf Brocken beendet, Menschen in Sicherheit

Feuerwehreinsatz auf Brocken beendet, Menschen in Sicherheit

Großfeuer im Harz: Menschen mussten am Brocken ausharren

Großfeuer im Harz: Menschen mussten am Brocken ausharren

Polizei in Magdeburg beendet Feier von Fans mit Wasserwerfer

Polizei in Magdeburg beendet Feier von Fans mit Wasserwerfer

Magdeburg steigt als Drittliga-Meister in die 2. Liga auf

Magdeburg steigt als Drittliga-Meister in die 2. Liga auf

DDR-Rekordspieler

Minge über Streich-Tod: „Tragisch und unfassbar traurig“

Der frühere DDR-Nationalspieler Ralf Minge hat sich erschüttert über den Tod von Joachim Streich gezeigt.
Minge über Streich-Tod: „Tragisch und unfassbar traurig“

DDR-Rekordspieler

„Gerd Müller des Ostens“: Trauer um Joachim Streich
Joachim Streich ist tot. Der Rekordspieler der DDR starb mit 71 Jahren. Es ist nach dem Tod von Hans-Jürgen Dörner der zweite große Verlust des …
„Gerd Müller des Ostens“: Trauer um Joachim Streich

Nachhaltige Mobilität

Uni Magdeburg bekommt Forschungszentrum für Antriebe

Fossile Brennstoffe sind nicht nur umweltschädlich, sondern unter Umständen auch sehr teuer. Wie Autos nachhaltiger angetrieben werden können, wird bald an der Uni Magdeburg erforscht.
Uni Magdeburg bekommt Forschungszentrum für Antriebe

DDR-Rekordnationalspieler

Joachim Streich wartet auf Stammzelltransplantation

DDR-Rekordnationalspieler Joachim Streich wartet nach eigenen Angaben auf einen neuen Termin für eine Stammzelltransplantation.
Joachim Streich wartet auf Stammzelltransplantation

Sturmtief

Regionalverkehr in NRW eingestellt

Sturmtief „Antonia“ sorgt für weiteres Chaos bei der Bahn. Besonders im Norden und Nordosten gibt es Einschränkungen. Und in Nordrhein-Westfalen fahren gar keine Bahnen mehr.
Regionalverkehr in NRW eingestellt