Pleite, Tränen, Flitzer-Wahnsinn: Borussia Dortmund mit turbulentem Testspiel

Pleite, Tränen, Flitzer-Wahnsinn: Borussia Dortmund mit turbulentem Testspiel
UEFA: WM-Qualifikation ab sofort mit Videobeweis
UEFA: WM-Qualifikation ab sofort mit Videobeweis
UEFA: WM-Qualifikation ab sofort mit Videobeweis
Entdeckter Japankäfer alarmiert Pflanzenschützer
Entdeckter Japankäfer alarmiert Pflanzenschützer
Entdeckter Japankäfer alarmiert Pflanzenschützer

Weltgesundheitsorganisation warnt vor E-Zigaretten

Weltgesundheitsorganisation warnt vor E-Zigaretten

Roche will innerhalb von fünf Jahren Antibiotikum entwickeln

Roche will innerhalb von fünf Jahren Antibiotikum entwickeln

Schweizer Forscher für Abkehr von Sieben-Tage-Inzidenz

Schweizer Forscher für Abkehr von Sieben-Tage-Inzidenz

180 neue Seen in der Schweiz in zehn Jahren

180 neue Seen in der Schweiz in zehn Jahren

Krankheiten

WHO dringt auf bessere Hepatitis-Vorsorge

Alle 30 Sekunden stirbt auf der Welt ein Mensch an einer durch Hepatitis bedingten Krankheit. Zum Welt-Hepatitis-Tag erinnert die WHO an die Gefahr …
WHO dringt auf bessere Hepatitis-Vorsorge

Covid-19

WHO: Studien untermauern Gefährlichkeit von Delta-Variante
Tausendfach höhere Viruslast und schwerere Krankheitsverläufe - zwei Studien zur Delta-Variante des Coronavirus kommen zu Besorgnis erregenden …
WHO: Studien untermauern Gefährlichkeit von Delta-Variante

Weltgesundheitsorganisation

WHO schlägt Alarm: zu viele Ertrinkende

Die Zahl der Menschen, die durch Ertrinken sterben, ist weltweit sehr hoch. Vor allem Kinder sind gefährdet. Die WHO will nun mit einem Aktionstag auf das Thema aufmerksam machen.
WHO schlägt Alarm: zu viele Ertrinkende

Deutschland

Elbe 2002: Teuerste Naturkatastrophe in Europa seit Jahren

Laut der Weltwetterorganisation (WMO)verursachten die Überschwemmungen in Deutschland 2002 Schäden in Höhe von mehreren Milliarden Euro.
Elbe 2002: Teuerste Naturkatastrophe in Europa seit Jahren

Pandemie

Corona-Impfungen: Deutschland setzt auf mehr Tempo

In Deutschland steigen die Corona-Zahlen trotz Impf-Fortschritts. Die meisten Ländern der Welt stehen beim Impfen dagegen erst am Anfang. Dabei verschlimmert sich die Coronalage vielerorts.
Corona-Impfungen: Deutschland setzt auf mehr Tempo

Verkehr

Stadt Zürich führt Tempo 30 auf den meisten Straßen ein

Was einige Großstädte auch in Deutschland erproben wollen, Verkehrsminister Scheuer aber ablehnt, soll in Zürich verwirklicht werden. Die größte Stadt der Schweiz will Tempo 30 auf fast allen Straßen.
Stadt Zürich führt Tempo 30 auf den meisten Straßen ein

Tierwelt

Große Beute: Spinnen fressen auch Schlangen

Nur weil Spinnen oftmals kleiner sind als Schlangen, bedeutet das nicht, dass sie nicht auch auf ihrem Speiseplan stehen können. Das hat eine neue Auswertung von Forschenden ergeben.
Große Beute: Spinnen fressen auch Schlangen

Unglück

Zwei Frauen in Walliser Alpen erfroren

Für zwei Frauen kam die Hilfe zu spät. Sie erfroren auf über 4000 Metern Höhe in den Walliser Alpen. Ein Mann wurde mit Unterkühlungen ins Krankenhaus geflogen.
Zwei Frauen in Walliser Alpen erfroren