Eine motorisierte Kühlbox auf einem Abschlepper.
+
Kein Witz: In Australien hat die Polizei eine motorisierte Kühlbox beschlagnahmt – abtransportiert auf einem riesigen Abschlepper.

Kurioses Gefährt

Polizei beschlagnahmt motorisierte Kühlbox – und erhitzt damit die Gemüter

Die australische Polizei hat einen Mann auf einer motorisierten Kühlbox gestoppt – das Gefährt wurde beschlagnahmt. Im Netz schlagen die Wellen hoch.

Kerang (Australien) – Dass es motorisierte Aufsitz-Kehrmaschinen und Aufsitz-Rasenmäher gibt, ist hinlänglich bekannt. Doch tatsächlich existieren auch Firmen, die im Internet motorisierte Auftsitz-Kühlboxen anbieten. Und genau mit so einer motorisierten Kühlbox ist nun ein Mann in der Gemeinde Kerang im australischen Bundesstaat Victoria von der Polizei gestoppt worden.

Die Beamten beschlagnahmten seinen fahrbaren Untersatz kurzerhand, weil dieser nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen ist – und der Mann keinen Führerschein besitzt. Doch auf Facebook wird das Posting der Polizei inzwischen heiß diskutiert. In den Kommentaren regen sich viele Nutzer über die Unverhältnismäßigkeit der Polizei-Aktion auf.
Vor allem eine Sache stößt den Nutzern bei der Beschlagnahmung der motorisierten Kühlbox sauer auf, wie 24auto.de* verrät.

*24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare