Das Titelbild der GTA The Trilogy The Definitive Edition
+
Die „GTA: The Trilogy – The Definitive Edition“ ist im November 2021 erschienen.

Rockstar Games

„GTA 6“-Release schon bald? Spieler finden Hinweis in „GTA Trilogy“

Die „GTA: The Trilogy – The Definitive Edition“ ist kürzlich erschienen und Spieler glauben, einen Hinweis auf den Release von „GTA 6“ entdeckt zu haben.

„Grand Theft Auto“-Fans haben kürzlich Nachschub erhalten. Die „GTA: The Trilogy – Definitive Edition“* ist die Neuauflage der drei Klassiker „GTA 3“, „GTA: Vice City“ und „GTA: San Andreas“. Allerdings sind nicht alle Spieler von der überarbeiteten Fassung überzeugt, da sie teilweise erhebliche Performance-Probleme verursacht. Nichtsdestotrotz haben viele Fans Spaß dabei, die Neuerungen zu erkunden. Dabei ist ihnen eine Änderung besonders ins Auge gestochen, da sie womöglich einen Hinweis auf die Veröffentlichung von „GTA 6“ enthält – das hoffen Fans zumindest.

Lesen Sie auch: „GTA 6“: Leak weist auf große Neuerung bei „Grand Theft Auto“ hin.

„GTA 6“: See you soon?

Im Netz kursieren Screenshots von einer Werbetafel in „GTA 3“, welche von den Entwicklern geändert wurde. In der Originalversion des Spiels stand auf dieser „See you in Miami“. Offensichtlich war das ein Hinweis von Rockstar Games auf „GTA: Vice City“, das nächste Spiel der Serie nach „GTA 3“.

In der überarbeiteten „GTA Trilogy“ ist auf demselben Plakat immer noch der Schriftzug „See you Soon“ zu sehen neben einem Bild von einem Flugzeug und einem Strand im Hintergrund. Was auffällt, ist die Beschriftung des Flugzeugs, welche stark wie „Fly U6“ aussieht. Viele Spieler deuten dies als Hinweis auf „GTA 6“. Wieso sollten die Entwickler sich sonst die Mühe machen, das Plakat anzupassen?

Auch interessant: „GTA 6“: Was Fans sich vom nächsten Grand Theft Auto wünschen.

Andeutung auf „GTA 5: Enhanced Edition“ wahrscheinlicher

Allerdings sollten sich Fans keine großen Hoffnungen machen, dass der nächste Teil tatsächlich bald erscheint. Es ist viel wahrscheinlicher, dass es sich um eine Andeutung auf den Release der „GTA 5: Enhanced Edition“ handelt. Der abgebildete Strand ist wohl der in Los Santos aus „GTA 5“ und die Next-Gen-Version für PS5* und Xbox Series X/S wird voraussichtlich im März 2022 veröffentlicht. Daher passt das „See you soon“ in diesem Fall wesentlich besser.

Darüber hinaus wurde die neue „GTA Trilogy“ nicht von Rockstar Games selbst entwickelt, sondern von Grove Street Games, einem kleineren Studio, welches zuvor für viele Mobile-Portierungen von Rockstar-Spielen verantwortlich war. Es ist daher unwahrscheinlich, dass die Entwickler einen Hinweis zu „GTA 6“ einbauen würden – geschweige denn überhaupt wissen, wie es um das Spiel aktuell steht. Bezüglich „GTA 6“ heißt es weiterhin geduldig bleiben. Branchen-Experten zufolge können wir frühestens erst in ein paar Jahren mit einem Release rechnen. (ök) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare