PlayStation Plus Abo Sony PS4 PS5
+
PS Plus ist der Abo-Service für PlayStation-Spieler.

PS Plus

PlayStation Plus: Kosten, Funktionen, Vorteile – alle Infos zum PS-Plus-Abonnement

Alle Infos zu den Kosten und Vorteilen von PlayStation Plus erhalten Sie hier.

PlayStation Plus ist ein Service, den die meisten PlayStation-Konsolenbesitzer abonniert haben. Grund dafür ist hauptsächlich, dass das Abo Voraussetzung für das Online-Gaming ist. Das heißt: Wer Multiplayer-Spiele wie „Call of Duty: Warzone“, „Fortnite“ oder „GTA Online“ spielen möchte, benötigt dafür PS Plus. Allerdings bietet das Abo zahlreiche Vorteile, weshalb es für PS4- oder PS5*-Besitzer fast schon unverzichtbar ist.

PlayStation Plus: Wie viel kostet das Abonnement?

PlayStation Plus wird ab Juni 2022 zwei weitere Abo-Möglichkeiten anbieten:

  • Mit PS Plus Essential bleibt alles wie bisher – die selben Vorteile für den selben Preis.
  • Bei PS Plus Extra haben Abonnenten zusätzlich Zugriff auf viele PS5- und PS4-Titel, die ohne zusätzliche Kosten direkt gespielt werden können. Diese Option vereint somit PlayStation Plus und PlayStation Now.
  • PS Plus Premium ist für die PlayStation-Fans der ersten Stunde interessant. Hier sind nämlich zusätzlich zahlreiche PS3- und PS2-Titel sowie Spiele der ersten PlayStation über die Cloud streambar.

PlayStation Plus: Abos und Preise in der Übersicht

PS Plus Mitgliedschaft:PS Plus EssentialPS Plus ExtraPS Plus Premium
Preis monatlich:8,99 €13,99 €16,99 €
Preis vierteljährlich:24,99 €39,99 €49,99 €
Preis jährlich:59,99 €99,99 €119,99 €
2 monatliche Gratis-Games:✔️✔️✔️
Exklusive Rabatte:✔️✔️✔️
Cloud-Speicher:✔️✔️✔️
Online-Multiplayer:✔️✔️✔️
400 PS4- & PS5-Spielen als Download:✔️✔️
340 PlayStation-, PS2 und PS3-Spiele als Download oder zum Streamen:✔️
Zeitlich begrenzte Testversionen:✔️

PS Plus für 12 Monate jetzt bestellen (werblicher Link)

PlayStation Plus: Jeden Monat gibt es kostenlose Spiele

„Uncharted 4“ zählt zu den Highlights, die bei PS Plus kostenlos verfügbar waren.

PS Plus lohnt sich für PlayStation-Besitzer fast schon allein deswegen, dass sie als Abonnent jeden Monat kostenlos Spiele erhalten. Darunter waren in der Vergangenheit echte Highlights dabei, zum Beispiel „Uncharted 4“, „The Last of Us Remastered“, „Batman: Arkham Knight“ und vieles mehr. Einmal gesichert bleiben die Games für immer in der Spielebibliothek. Zu beachten ist jedoch, dass sie nur dann spielbar sind, wenn ein aktives Abonnement besteht. Wer PS Plus vorübergehend kündigen möchte, wird keinen Zugriff mehr auf die Gratis-Spiele haben. Sobald das Abo wieder aktiviert wird, ist dies aber ohne Weiteres wieder möglich.

Lesen Sie auch: PS5: Versteckte Funktionen, die nur wenige PlayStation-Nutzer kennen.

PS Plus: Zusätzliche Rabatte im PlayStation Store und weitere Vorteile

Beim Kauf von digitalen Spielen im PlayStation Store können PS-Plus-Nutzer zusätzlich sparen. Regelmäßig gibt es doppelte Rabatte auf eine Auswahl von Games. Ein weiterer Vorteil ist, dass Abonnenten einen größeren Cloud-Speicherplatz für Spieldaten erhalten. Es stehen insgesamt 100 GB Cloud-Speicher zur Verfügung. Außerdem gibt es exklusive In-Game-Inhalte, die Spieler normalerweise nicht erhalten würden, zum Beispiel Charakter-Skins

Auch interessant: PS5 Abwärtskompatibilität: Lassen sich PS4-Spiele auf der Playstation 5 spielen?

PS5-Besitzer mit PS-Plus erhalten 20 Spiele kostenlos

Wer die PS5 hat, bekommt als Abonnent die PS Plus Collection. Dabei handelt es sich um insgesamt 20 Titel, die ebenfalls kostenlos gespielt werden können. Die Sammlung enthält folgende Spiele:

  • Batman: Arkham Knight
  • Battlefield 1
  • Bloodborne
  • Call of Duty Black Ops 3: Zombie Chronicles Edition
  • Crash Bandicoot N. Sane Trilogy
  • Days Gone
  • Detroit: Become Human
  • Fallout 4
  • Final Fantasy 15
  • God of War
  • Infamous: Second Son
  • Monster Hunter World
  • Mortal Kombat X
  • Persona 5
  • Ratchet and Clank
  • Resident Evil 7
  • The Last of Us: Remastered
  • The Last Guardian
  • Uncharted 4: A Thief‘s End
  • Until Dawn

PlayStation Plus: Wie funktioniert die Anmeldung?

Die Anmeldung für PlayStation Plus ist recht einfach. Sie benötigen zunächst ein PlayStation-Network-Konto. Wenn Sie noch keins haben, gehen Sie entweder auf die PlayStation-Website oder richten sich ein PSN-Konto direkt über die PS4- oder PS5-Konsole kostenlos ein.

Sobald Sie das PSN-Konto eingerichtet haben, müssen Sie einfach für einen digitalen Code für ein PlayStation-Plus-Abonnement kaufen und diesen Code dann über Ihr PSN-Konto einlösen. Das Abonnement wird automatisch mit Ihrem PSN-Konto verknüpft und Sie haben sofort alle Vorteile eines PlayStation Plus-Mitglieds. (ök) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: PS5 Datentransfer von der PS4 – diese drei Möglichkeiten gibt es.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

Mehr zum Thema

Kommentare