Ende März kommt "Animal Crossing: New Horizons" für die Nintendo Switch.
+
Ende März kommt "Animal Crossing: New Horizons" für die Nintendo Switch.

Konsole

Diese Spiele für die Nintendo Switch kommen im März 2020

Den März können Switch-Spieler kaum erwarten. Denn Nintendo bringt "Animal Crossing: New Horizons" auf die Konsole. Welche Spiele noch für die Switch kommen, verraten wir hier.

  • Im März erscheinen gleich mehrere Blockbuster-Titel für die Nintendo Switch.
  • Dazu gehören unter anderem "Doom" und "Animal Crossing".
  • Wir verraten, was sonst noch ansteht.

Einen entspannten Monat erwartet die Nintendo-Switch-Spieler*. Denn für die Handheld-Konsole kommt das lang erwartete "Animal Crossing: New Horizons". Für Fans der rabiateren Spielweise gibt es einen echten Klassiker: "Doom 64" macht ab Ende März die Switch unsicher. Wir verraten, welche Spiele im März für Nintendos Konsole geplant sind.

"Animal Crossing: New Horizons" - Entspannungsurlaub auf der Insel

Wer nach einem harten Arbeitstag einfach nur entspannen und ein wenig vor sich hinspielen möchte, ist mit "Animal Crossing: New Horizons*" gut beraten. Die Lebenssimulation ist eine ruhige Abwechslung zu klassischen Spielen wie "Call of Duty*" oder "Fifa". Spieler bekommen das "Reif-für-die-Insel-Paket" der fiktiven Firma Nook Inc., um sich auf einer anscheinend unbewohnten Insel anzusiedeln.

Ganz allein sind die Spieler nicht auf dem Eiland - zwei Tiere begleiten ihn. Ein richtiges Ziel gibt es nicht. In "Animal Crossing: New Horizons" können Spieler einfach eine kleine Gemeinschaft aufbauen und Aufgaben füreinander erledigen oder die Inseln von Freunden besuchen. Das Besondere am Spiel: Alles läuft in Echtzeit im 24-Stunden-Ryhtmus ab.

"Animal Crossing: New Horizons" erscheint am 20. März 2020 für die Nintendo Switch zu einem Preis von 59.99 Euro.

Ebenfalls spannend: PS5 - Preis, Hardware, Release: Alle Infos zur Playstation 5.

"Doom 64: Retro-Geballer auf der Switch

"Animal Crossing" ist zu brav? Am 20. März kommt das Gegenteil zur Lebenssimulation: "Doom 64". Der Ego-Shooter-Klassiker aus dem Jahre 1997 bekommt ein Remake und feiert sein Debüt auf der Nintendo Switch. Die Story - wenn auch nebensächlich - spielt nach den Ereignissen von Doom 2. Spieler müssen mal wieder Dämonen zurück in die Hölle schicken.

Das Remake von "Doom 64" erscheint am 20. März 2020 für die Nintendo Switch, PC, Playstation 4 und Xbox One.

Mehr lesen: Spiele der PS5 - Diese Games erscheinen für die Playstation 5.

Diese Spiele für die Nintendo Switch erscheinen im März 2020

Titel

Altersfreigabe

Preis

Release

AvoCuddle

ab 12

12,99 Euro

2. März

I am Ball

ab 0

4,99 Euro

4. März

Baron: Fur Is Gonna Fly

ab 6

20 Euro

4. März

Murder by Numbers

ab 12

12,49 Euro

5. März

Kairobotica

ab 12

13 Euro

5. März

Lost Horizon

ab 12

14,99 Euro

5. März

ibb & obb

ab 0

14,99 Euro

5. März

Dude, Stop

ab 0

12,99 Euro

5. März

Unlock the King

ab 0

0,99 Euro

5. März

Bleed Complete Bundle

ab 16

27,99 Euro

5. März

Wunderling

ab 0

noch nicht bekannt

5. März

Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX

ab 6

59,99 Euro

6. März

Breeder Homegrown: Director's Cut

ab 12

4,99 Euro

6. März

Save Koch

ab 16

19,99 Euro

6. März

Mystic Vale

ab 0

18,89 Euro

12. März

A Street Cat's Tale

ab 6

7,29 Euro

12. März

Half Past Fate

ab 0

19,99 Euro

12. März

inbento

ab 0

4,99 Euro

12. März

Brotherhood United

ab 18

8,29 Euro

12. März

NinNinDays

ab 16

6,59 Euro

12. März

Alder's Blood

ab 12

19,99 Euro

13. März

Syder Reloaded

ab 12

11,99 Euro

13. März

Langrisser I & II

ab 6

49,99 Euro

13. März

SeaBed

ab 12

19,99 Euro

19. März

Animal Crossing: New Horizons

ab 0

59,99 Euro

20. März

Doom 64

ab 16

noch nicht bekannt

20. März

La-Mulana

ab 12

14,99 Euro

20. März

La-Mulana 2

ab 12

24,99 Euro

20. März

Hyperspace Delivery Service

ab 6

9,99 Euro

24. März

Dream Gallery

ab 0

5,49 Euro

26. März

Railway Empire

ab 0

39,99 Euro

27. März

Saints Row IV: Re-Elected

ab 18

39,99 Euro

27. März

Gigantosaurus Das Spiel

ab 0

39,99 Euro

27. März

Operencia: The Stolen Sun

ab 16

29,99 Euro

31. März

Auch interessant: Spiele der Xbox Series X - Diese Games erscheinen für die Microsoft-Konsole.

anb

"Cyberpunk 2077", "Doom Eternal" und "Half-Life": Diese Spielekracher erscheinen 2020

So heiß ersehnt war wohl kaum ein anderes Spiel in der Geschichte: "Cyberpunk 2077" von den "The Witcher"-Machern CD Projekt Red. Im April 2020 ist es endlich soweit und die Fans können in Night City eintauchen. An ihrer Seite steht jemand ganz besonderes: Johnny Silverhand, gespielt und gesprochen von Keanu Reeves.
So heiß ersehnt war wohl kaum ein anderes Spiel in der Geschichte: "Cyberpunk 2077" von den "The Witcher"-Machern CD Projekt Red. Im April 2020 ist es endlich soweit und die Fans können in Night City eintauchen. An ihrer Seite steht jemand ganz besonderes: Johnny Silverhand, gespielt und gesprochen von Keanu Reeves. © CD Projekt Red
Fünf Jahre nach den Ereignissen von "The Last of Us", schlüpfen Spieler in "The Last of Us Part 2" wieder in die Rolle von Ellie. Mittlerweile haben sich Ellie und Joel in Jackson, Wymoning niedergelassen. Doch ein Unglück reißt Ellie aus der Idylle.
Fünf Jahre nach den Ereignissen von "The Last of Us", schlüpfen Spieler in "The Last of Us Part 2" wieder in die Rolle von Ellie. Mittlerweile haben sich Ellie und Joel in Jackson, Wymoning niedergelassen. Doch ein Unglück reißt Ellie aus der Idylle. © Naught Dog
2016 schaffte Bethesda mit dem Remake von "Doom" einen Neustart der Serie. Im März 2020 geht der Doomguy in "Doom Eternal" wieder auf Dämonenjagd. Die Kreaturen des Bösens haben die Erde überrannt und nur der Doomguy kann die Welt noch retten.
2016 schaffte Bethesda mit dem Remake von "Doom" einen Neustart der Serie. Im März 2020 geht der Doomguy in "Doom Eternal" wieder auf Dämonenjagd. Die Kreaturen des Bösens haben die Erde überrannt und nur der Doomguy kann die Welt noch retten. © Bethesda
Schon 23 Jahre hat "Final Fantasy VII" auf dem Buckel. Zeit für ein Remake dachte sich Entwickler Square Enix. Fans des RPGs können in verbesserter Grafik nochmal die packende Story von "Final Fantasy VII" erleben.
Schon 23 Jahre hat "Final Fantasy VII" auf dem Buckel. Zeit für ein Remake, dachte sich Entwickler Square Enix. Fans des RPGs können in verbesserter Grafik nochmal die packende Story von "Final Fantasy VII" erleben. © Square Enix
Seit Jahren warten Fans auf "Half-Life 3", doch Valve erfüllt Spielern den Wunsch einfach nicht. Stattdessen gibt es in diesem Jahr "Half-Life: Alyx". Dabei handelt es sich um ein VR-Spiel für den PC und die Handlung spielt vor "Half-Life 2". Spieler übernehmen die Rolle von Alyx Vance, eine enge Verbündete von Gordon Freeman im Kampf gegen die Combine..
Seit Jahren warten Fans auf "Half-Life 3", doch Valve erfüllt Spielern den Wunsch einfach nicht. Stattdessen gibt es in diesem Jahr "Half-Life: Alyx". Dabei handelt es sich um ein VR-Spiel für den PC und die Handlung spielt vor "Half-Life 2". Spieler übernehmen die Rolle von Alyx Vance, eine enge Verbündete von Gordon Freeman im Kampf gegen die Combine.. © Valve
Der Master Chief kehrt zurück, aber was er in "Halo Infinite" erleben wird, ist noch nicht wirklich bekannt. Die Geschichte soll allerdings menschlicher werden und zu den Wurzeln der Serie zurückkehren.
Der Master Chief kehrt zurück, aber was er in "Halo Infinite" erleben wird, ist noch nicht wirklich bekannt. Die Geschichte soll allerdings menschlicher werden und zu den Wurzeln der Serie zurückkehren. © Microsoft
Die ersten Bilder vom "Microsoft Flight Simulator" versetzte die Games-Branche in Staunen. Die ganze Welt sollen Spieler bereisen können - und das auch noch in 4K und mit realistischem Wetter. Über zwei Millionen Städte und über 40.000 Flughäfen hat Microsoft versprochen. Wie sich der "Microsoft Flight Simulator" am Ende spielen lässt, zeigt sich voraussichtlich noch in diesem Jahr.
Die ersten Bilder vom "Microsoft Flight Simulator" versetzte die Games-Branche in Staunen. Die ganze Welt sollen Spieler bereisen können - und das auch noch in 4K und mit realistischem Wetter. Über zwei Millionen Städte und über 40.000 Flughäfen hat Microsoft versprochen. Wie sich der "Microsoft Flight Simulator" am Ende spielen lässt, zeigt sich voraussichtlich noch in diesem Jahr. © Microsoft
Es wuselt wieder: Noch in diesem Jahr soll der neueste Teil der "Siedler" erscheinen. Das Spiel startet die Marke neu und soll "Die Siedler" wieder zum Erfolg führen. Eigentlich sollte das Game schon längst erschienen sein, aber man wollte sich mehr Zeit nehmen, um "Die Siedler" zu optimieren.
Es wuselt wieder: Noch in diesem Jahr soll der neueste Teil der "Siedler" erscheinen. Das Spiel startet die Marke neu und soll "Die Siedler" wieder zum Erfolg führen. Eigentlich sollte das Game schon längst erschienen sein, aber man wollte sich mehr Zeit nehmen, um "Die Siedler" zu optimieren. © Ubisoft
Schon vor der offiziellen Präsentation auf der Blizzcon 2019 veröffentlichte ein Streamer zahlreiche Details zu "Overwatch 2". Spieler des Nachfolgers sollen gegen "Overwatch 1"-Gamer im Multiplayer antreten können. Zudem sollen alle neuen Helden, Karten und Modi von "Overwatch 2" auch für den Vorgänger erscheinen.
Schon vor der offiziellen Präsentation auf der Blizzcon 2019 veröffentlichte ein Streamer zahlreiche Details zu "Overwatch 2". Spieler des Nachfolgers sollen gegen "Overwatch 1"-Gamer im Multiplayer antreten können. Zudem sollen alle neuen Helden, Karten und Modi von "Overwatch 2" auch für den Vorgänger erscheinen. © Blizzard
Eigentlich schon für März 2020 geplant, verschob Ubisoft sein Hacker-Spiel "Watch Dogs Legions" auf das Geschäftsjahr 2020/21. Man wolle noch an der riesigen Welt feilen. Spieler sollen in "Watch Dogs" jeden Charakter im Game übernehmen können.
Eigentlich schon für März 2020 geplant, verschob Ubisoft sein Hacker-Spiel "Watch Dogs Legions" auf das Geschäftsjahr 2020/21. Man wolle noch an der riesigen Welt feilen. Spieler sollen in "Watch Dogs" jeden Charakter im Game übernehmen können. © Ubisoft

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare