Die Netflix-Serie "I Am Not Okay with This" kam bei den Fans sehr gut an.
+
Die Netflix-Serie "I Am Not Okay with This" kam bei den Fans sehr gut an.

Neues von Netflix & Co.

Muss man gesehen haben: Die besten Serien-Neuheiten von 2020

Das Jahr 2020 ist noch jung, dennoch sind bereits einige spannende Serien-Neuheiten erschienen, die man auf keinen Fall verpassen sollte. Eine Top 10 finden Sie hier.

  • Netflix, Prime Video und Sky haben in den ersten drei Monaten des Jahres 2020 einige neue Serien veröffentlicht.
  • Viele davon sind jetzt schon echte Publikums-Hits.
  • Die folgenden zehn Serien sollten Sie auf keinen Fall verpassen.

Mal wieder nichts zu tun? In diesem Fall bietet es sich an, eine brandneue Serie zu beginnen. Und "brandneu" ist wortwörtlich gemeint, denn obwohl das Jahr noch jung ist, haben Netflix, Prime Video und Sky bereits viele neue Serien in petto, die man auf keinen Fall verpassen sollte.

Die folgende Top 10 enthält nur einige Beispiele, die bei den Zuschauern besonders gut ankamen. Alle Serien sind im Jahr 2020 gestartet, Fortsetzungen zählen also nicht.

Netflix setzt auf neue Serien mit jungen Schauspielern

Nachdem es bei "Stranger Things" schon so gut geklappt hat, setzt Netflix weiterhin auf Jugendserien mit überwiegend jungen Schauspielern. Drei Produktionen dieser Art sind Anfang 2020 besonders aufgefallen: "Ragnarök"*, "Locke & Key"* und "I Am Not Okay with This"*.

Etwas aus der Reihe tanzt hingegen die im Januar 2020 erschienene Serie "Messiah". Die Action-Krimi-Produktion handelt von einem Anführer einer politisch-spirituellen Bewegung, der in den USA für Unruhen sorgt. Erwähnenswert ist außerdem die Reality-TV-Serie "Liebe macht blind", die häufig in den täglichen Netflix-Top-10* landet.

Prime Video punktet mit Action und SciFi

Zweifellos hat Prime Video mit "Star Trek: Picard" wohl einen der größten Hits der letzten drei Monate gelandet. Entsprechend dürfen sich die Fans auch auf eine Fortsetzung des "Star Trek"-Spin-Offs* freuen.

Noch viel actionreicher geht es aber in den vielversprechenden Serien "Treadstone" und "Hunters" zu. Erstere spielt im Jason-Bourne-Universum, während die Protagonisten von "Hunters" Nazis in den USA jagen.

Auf Sky wird es spannend und gruselig

Bei Sky kommen Horror-Fans des Genres mit "The Outsider" auf ihre Kosten. Die Mini-Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Stephen King.

Fans von Serien wie "Narcos" oder "El Chapo" dürften hingegen Freude an "ZeroZeroZero" haben. In der Serie soll eine große Ladung Kokain nach Italien verschifft werden, jedoch kommt es auf dem Weg zu ordentlich Trubel.

Lesen Sie auchStark! Sky gewährt Kunden jetzt kostenlosen Zugriff auf Filme und Serien.

Die besten Serien-Neuheiten von 2020 auf Netflix, Prime Video & Co.

Im Folgenden sind die genannten Serien absteigend nach IMDb-Bewertung sortiert (Stand: 26. März 2020). Auf der Seite können Zuschauer Produktionen mit bis zu zehn Sternen bewerten.

Bewertung auf IMDb

Serie

Streamingdienst

Beschreibung

8,2 Sterne

"ZeroZeroZero"

Sky Ticket

Eine Ladung Kokain soll nach Italien verschifft werden, doch es kommt zu Komplikationen.

8,1 Sterne

"The Outsider"

Sky Ticket

Ein gewöhnlicher Familienvater wird plötzlich für den grauenvollen Mord an einem Kind verhaftet.

7,9 Sterne

"Star Trek: Picard"

Prime Video

Admiral Jean-Luc Picard ist im Ruhestand, doch bald schon bekommt er eine neue Mission.

7,7 Sterne

"Messiah"

Netflix

Der Anführer einer religiösen Bewegung wirkt Wunder wie einst Jesus Christus und zieht damit die Aufmerksamkeit der CIA auf sich.

7,7 Sterne

"I Am Not Okay with This"

Netflix

Ein 17-jähriges Mädchen entwickelt besondere Kräfte, die bald schon zu einem Problem für sie und ihre Mitmenschen werden.

7,5 Sterne

"Ragnarök"

Netflix

Ein Schüler entdeckt nach dem Umzug in eine Kleinstadt seine Verbindung zu den Göttern der nordischen Mythologie.

7,2 Sterne

"Hunters"

Prime Video

In den USA der 70er-Jahre macht eine Gruppierung Jagd auf Nazis.

7,0 Sterne

"Treadstone"

Prime Video

Schläferagenten mit übermenschlichen Fähigkeiten werden beauftragt, gefährliche Missionen zu erledigen.

6,6 Sterne

"Locke & Key"

Netflix

Die Kinder der Locke-Familie ziehen in ein altes Familienhaus ein, in dem sie mysteriöse Schlüssel mit besonderen Kräften entdecken.

6,0 Sterne

"Liebe macht blind"

Netflix

Mehrere Kandidaten haben "Blind Dates", bei denen sie die Partner nur hören, aber nicht sehen.

Auch interessantSerien im April 2020: Das sind die Highlights auf Netflix, Prime Video und Sky.

Video: Trailer mit vielen Überraschungen - Warum "Star Trek Picard" ein Fest für Fans wird

soa

Das sind die Serien-Favoriten der Stars

Wenn Helene Fischer mal nich auf der Bühne steht, schaut sie sich auch gerne mal eine Serie an. Bild der Frau weiß auch, was ihr gefällt: Als wahrer Country-Fan mag sie "Nashville" ganz besonders. Die Serie handelt von einer Country-Sängerin, die am Ende ihrer Karriere angekommen ist.
Wenn Helene Fischer mal nich auf der Bühne steht, schaut sie sich auch gerne mal eine Serie an. Bild der Frau weiß auch, was ihr gefällt: Als wahrer Country-Fan mag sie "Nashville" ganz besonders. Die Serie handelt von einer Country-Sängerin, die am Ende ihrer Karriere angekommen ist. © picture alliance /Rolf Vennenbernd/dpa
Der Musiker Ed Sheeran schreibt gerne romantische Songs. Eine seiner Lieblingsserien ist allerdings alles andere als romantisch. "Family Guy" setzt nämlich mehr auf Satire und Komik. In einer Folge wird der Sänger übrigens sogar erwähnt - wie Radio Hamburg berichtet.
Der Musiker Ed Sheeran schreibt gerne romantische Songs. Eine seiner Lieblingsserien ist allerdings alles andere als romantisch. "Family Guy" setzt nämlich mehr auf Satire und Komik. In einer Folge wird der Sänger übrigens sogar erwähnt - wie Radio Hamburg berichtet. © picture alliance/Keith Mayhew/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa
Barack Obama schaut Fernsehen? Ja, der ehemalige Präsident der USA sieht sich sogar gerne mal die ein oder andere Serie an. Zu seinen Favoriten zählen das hochgelobte Krimidrama "The Wire" sowie "Breaking Bad".
Barack Obama schaut Fernsehen? Ja, der ehemalige Präsident der USA sieht sich sogar gerne mal die ein oder andere Serie an. Zu seinen Favoriten zählen das hochgelobte Krimidrama "The Wire" sowie "Breaking Bad". © picture alliance/dpa/Sven Hoppe
Doch nicht nur Barack Obama ist ein großer Fan von "Breaking Bad". Auch Sängerin Rihanna kann mit der spannenden Geschichte um Hauptfigur Walter White etwas anfangen und hat die Serie bis zu ihrem Finale verfolgt.
Doch nicht nur Barack Obama ist ein großer Fan von "Breaking Bad". Auch Sängerin Rihanna kann mit der spannenden Geschichte um Hauptfigur Walter White etwas anfangen und hat die Serie bis zu ihrem Finale verfolgt. © picture alliance / Andrew Cowie/EPA/dpa
Was schaut sich eine gefühlvolle Sängerin wie Adele wohl in ihrer Freizeit an? Die Antwort lautet: "The Walking Dead". Das scheint gar nicht zu passen, doch Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und manchmal durchaus überraschend.
Was schaut sich eine gefühlvolle Sängerin wie Adele wohl in ihrer Freizeit an? Die Antwort lautet: "The Walking Dead". Das scheint gar nicht zu passen, doch Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und manchmal durchaus überraschend. © picture alliance/Andrew Cowie/EPA/dpa
Nein, der "Game of Thrones"-Autor George R.R. Martin nennt definitiv nicht die gleichnamige Serie als seinen größten Favoriten. Stattdessen verriet er Entertainment Weekly, dass "Ozark" es ihm angetan hat. Besonders gefällt ihm der Netflix-Krimi aufgrund der tiefgründigen Charaktere.
Nein, der "Game of Thrones"-Autor George R.R. Martin nennt definitiv nicht die gleichnamige Serie als seinen größten Favoriten. Stattdessen verriet er Entertainment Weekly, dass "Ozark" es ihm angetan hat. Besonders gefällt ihm der Netflix-Krimi aufgrund der tiefgründigen Charaktere. © picture alliance /dpa/Christian Charisius
Kim Kardashian ist kein großer Fan von Serien mit fiktiven Handlungen. Stattdessen sieht sie sich gerne Nachrichtensendungen wie "Dateline" oder dokumentarische Serien wie "Forensic Files", wie TheTalko berichtet.
Kim Kardashian ist kein großer Fan von Serien mit fiktiven Handlungen. Stattdessen sieht sie sich gerne Nachrichtensendungen wie "Dateline" oder dokumentarische Serien wie "Forensic Files", wie TheTalkoberichtet. © picture alliance/Willy Sanjuan/Invision/AP/dpa
Chris Pratt, den viele aus den "Guardians of the Galaxy"-Filmen von Marvel kennen, war genauso wie Millionen von anderen Menschen insbesondere von einer Serie begeistert: "Game of Thrones". Seine Lieblingsfigur ist übrigens Arya Stark.
Chris Pratt, den viele aus den "Guardians of the Galaxy"-Filmen von Marvel kennen, war genauso wie Millionen von anderen Menschen insbesondere von einer Serie begeistert: "Game of Thrones". Seine Lieblingsfigur ist übrigens Arya Stark. © dpa/picturealliance/Jörg Carstensen
Trotz der vielen Kinder, um die sich Angelina Jolie kümmern muss, findet die Schauspielerin gelegentlich Zeit um den Fernseher anzuschalten. Was sie sich ansieht? Die Zeichentrickserie "King of the Hill"! Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine Kinderserie, sondern um Zeichentrick mit knallharter Satire für ein erwachsenes Publikum.
Trotz der vielen Kinder, um die sich Angelina Jolie kümmern muss, findet die Schauspielerin gelegentlich Zeit um den Fernseher anzuschalten. Was sie sich ansieht? Die Zeichentrickserie "King of the Hill"! Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine Kinderserie, sondern um Zeichentrick mit knallharter Satire für ein erwachsenes Publikum. © picture alliance /Yui Mok/PA Wire/dpa

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Zentral-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare