Offenes Bekenntnis

Nach Verlust der ganzen Familie: Nicht nur der Psychiater half GNTM-Maribel aus ihrem Unglück

GNTM 2020: Maribel hat Schlimmes erlebt: Sie musste den Tod ihrer kompletten Familie verkraften. Dann bekam sie psychiatrische Hilfe. Doch etwas anderes half ihr.

  • GNTM*-Maribel hat ein dramatisches Familienschicksal erlebt.
  • Die Topmodel-Kandidatin hat mit 16 Jahren bei einem Unfall ihre ganze Familie verloren.
  • Auf Instagram* gibt sie offen zu, psychiatrische Hilfe bekommen zu haben. Tatsächlich geholfen hat ihr aber nur eines.

München - Es klingt zu schrecklich, um wahr zu sein: Topmodel-Kandidatin Maribel hat mit 16 Jahren durch einen tragischen Unfall ihre ganze Familie verloren. Ihre Eltern und ihre jüngere Schwester starben auf dem Nachhauseweg aus dem Kroatien-Urlaub. Maribel war von einem Tag auf den anderen alleine

Ihren Mitstreiterinnen* der aktuellen GNTM-Staffel hat sie ihr Schicksal bereits vor laufender Kamera anvertraut. Auch sonst geht sie sehr offen mit dem Thema um. Jetzt hat sie auf ihrem Instagram-Account noch etwas anderes offenbart: Um mit dem heftigen Schicksalsschlag umgehen zu können, erhielt sie psychiatrische Unterstützung. Doch nur etwas anderes konnte ihr wirklich helfen.

GNTM 2020: Marbiel ging zu Psychiatern - aber nur etwas anderes half ihr nach dem Tod ihrer Familie

Es muss wohl mit Ostern zu tun haben, dass Maribel* einen so privaten und emotionalen Post auf Instagram veröffentlicht: Normalerweise kommen die Familien an diesem Tag zusammen. Doch Maribel hat keine Familie mehr. Nachdem sie diese verloren hat, muss sie bereits in ihren jungen Jahren schon in einen tiefen seelischen Abgrund geschaut haben. Aus diesem sollten ihr wohl Psychiater und stationäre Klinikaufenthalte helfen, doch die scheinen ihr nichts genutzt zu haben.

„Ich habe es schon so oft jetzt am eigenen Leibe erfahren müssen, man nimmt zwar Therapien oder geht in Kliniken, um noch intensiver etwas an seiner Depression/Traumatik zu ändern“, schreibt sie ganz ehrlich. Und „du redest zwar mit den Psychiatern und das ist für den Moment befreiend, weil du alles Belastende los wirst, aber sie können dir nicht aus deiner Situation raushelfen.“, weiß sie aus ihrer Erfahrung. Schließlich legt sie offen, was ihr scheinbar wirklich geholfen hat.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Helfen in Situation wo es dir schlecht geht kann dir Niemand - Du kannst es nur selbst! - Wenn es Dir aufgrund von Psychischer Belastung oder einem trauma schlecht geht, wird nur ein Mensch dir daraus helfen können-und das bist DU! Ich habe es schon so oft jetzt am eigenen Leibe erfahren müssen, man nimmt zwar Therapien oder geht in Kliniken um noch intensiver etwas an seiner depression/traumatik zu ändern, aber letztendlich kannst nur Du dir daraus helfen, du redest zwar mir den Psychiatern und das ist für den Moment befreiend, weil du alles belastende los wirst, aber sie können dir nicht aus deiner Situation raus helfen. Egal wie oft und intensiv man Therapie macht. Nur man selbst, kann sich helfen eine bessere Sicht für alles zu bekommen - aus dem Rest sammelst du nur die Inspiration dafür, an Dich zu glauben! . Photo by Guido Raschke

Ein Beitrag geteilt von Maribel (@maribel_gntm2020_official) am

GNTM 2020: Maribel ging zu Psychiatern - aber nur etwas anderes half ihr nach dem Tod ihrer Familie

„Egal wie oft und intensiv man Therapie macht. Nur man selbst kann sich helfen, eine bessere Sicht auf alles zu bekommen.“ schreibt sie weiter und macht deutlich, was ihr Ärzte und Therapien wirklich gebracht haben: „aus dem Rest sammelst Du nur Inspiration dafür, an Dich zu glauben!“ Durch den Tod ihre Familie wurde sie bereits sehr früh auf sich alleine gestellt. Nachdem ihre komplette Familie auf einen Schlag ausgelöscht wurde, weiß sie jetzt schon, dass sie sich nur auf sich alleine verlassen kann. „Helfen in Situationen, wo es dir schlecht geht, kann dir niemand - du kannst es nur selbst! Wenn es dir aufgrund von psychischer Belastung oder einem Trauma schlecht geht wird nur ein Mensch dir daraus helfen können - und das bist DU!“, wird sie nicht müde, zu betonen.

GNTM 2020: Maribel offenbart reifes Geheimnis - Fans reagieren gerührt und mitfühlend

Die Fans können das Geschriebene von Maribel nur bewundern und feiern sie für ihre Stärke: „Du bist ein Vorbild für uns alle. Du zeigst, dass wir immer stark sein können“, schwärmt eine Followerin. „Du bist eine starke und ganz bezaubernde junge Frau“ schreibt ein Fan.“ oder „Wahre Worte. Danke, dass du mir Mut gibst.“ Ein Followerin himmelt sie für ihre Kraft und ihre Worte regelrecht an: „Du bist ein Engel, wir verdienen dich nicht“. Der Mut und die Stärke, die sie durch das Erlebte an sich selbst erkennen durfte, wird ihr nicht nur für die GNTM-Staffel nützlich sein: vermutlich wird sie ihr ihr ganzes Leben daraus schöpfen können.

Bei uns erfahren Sie außerdem, was ProSieben nicht zeigte:Maribel erzählt vom Augenblick, als sie erfuhr, dass ihre komplette Familie ums Leben gekommen ist.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

jbr

Rubriklistenbild: © Instagram/maribel_gntm 2020_official

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare