Heidi Klum, TV-Star, kommt zur amfAR Inspiration Gala Los Angeles.
+
Heidi Klum kommt in einem Instagram-Post ihrer Tochter bei den Followern nicht gut weg.

Frisur misfällt den Followern

GNTM: Süßes Kinderfoto mit Leni - aber für Heidi gibt‘s fieses Feedback

Leni Klum postet wieder einmal ein neues Bild auf Instagram. Diesmal ist es ein Kinderfoto, das Leni Lob und ihrer Mutter Heidi jede Menge Spott einbringt.

Berlin/Los Angeles – In Sachen Social Media ist Leni Klum bereits eine ganz Große. Nahezu täglich postet die Tochter von Germanys Next-Topmodel-Chefin Heidi Klum, die selbst ab dem 4. Februar mit der 16. Staffel wieder über die TV-Bildschirme flimmern wird, auf Instagram. Ob‘s um ein neues Fotoshooting geht, das gemeinsame Vogue-Cover mit Mama Heidi* oder aber darum, dass auch Leni nicht frei von Pickel-Problemen* ist – die rund 548.000 Follower der „kleinen Klum“ sind immer bestens informiert, was im Leben der Tochter von GNTM-„Model Mama“ Heidi so abgeht.

Jüngst veröffentlichte Leni, die von ihrer Mutter bis zu ihrem 16. Geburtstag komplett aus der Öffentlichkeit herausgehalten wurde, ein Kindheitsfoto. Das Bild zeigt die kleine Leni, die um die Augen einen knallblauen Lidschatten und auf ihrer Stirn rote Lippenstift-Streifen hat, Seite an Seite mit Mama Heidi. Leni hat den Arm um ihre Mutter gelegt. Während die Topmodel-Tochter für ihr süßes Aussehen von ihren Fans gelobt wird, sieht dies bei Heidi Klum ganz anders aus. Die Frisur der GNTM-Jurorin, sie trägt einen Pagenkopf, findet unter den Followern wenig Zuspruch und wird fies verspottet*. // *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare