Hinten ist Vanessa Mai mit einer Pinzette zu sehen, vorne steht Steffen Henssler und ballt eine Faust. Am unteren Rand ist Sellerie zu sehen
+
Das Sellerie-Dessert von Vanessa Mai machte dem Profi-Koch ordentlich zu schaffen (nordbuzz.de-Montage).

Koch-Profi setzt Siegesserie fort

Grill den Henssler (Vox): Knollen-Dessert zu viel für den Koch-Profi - Steffen schafft den Hattrick

Für Vox-Koch Steffen Henssler ging es in der dritten „Grill den Henssler“-Folge um alles – ein Sieg fehlte noch bis zum Hattrick. Doch das Sellerie-Dessert trieb ihn in den Wahnsinn.

Köln – Dass der aus Hamburg* Steffen Henssler (47) einfach grandios kochen kann, bewies der Vox-Star bereits in den vergangenen zwei „Grill den Henssler“-Folgen sowie im Sommer-Special gegen Erzfeind Tim Mälzer*. Alle Zeichen stehen auf Sieg, doch das Duell am Sonntag (23. August) gegen Stand-up Comedian Markus Krebs (50), „Prince Charming“ Nicholas Puschmann (29) und Sängerin Vanessa Mai (28) brachte den Koch-King ordentlich ins Schwitzen.

Besonders mit dem absurden Dessert von Vanessa hatte Steffen Henssler so seine Schwierigkeiten. Doch der Hattrick stand auf dem Spiel, verlieren war für den Vox-Koch also keine Option. Aber konnte er seine Siegesserie nun wirklich fortsetzen* nordbuzz.de und 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare