1. Costa Nachrichten
  2. Verbraucher
  3. Kino & TV

„Hartz und herzlich“-Pascal kehrt nach Mannheim zurück – „Mit der Liebe läuft es nicht“

Erstellt:

Von: Sina Koch

Kommentare

„Hartz und herzlich“-Liebling Pascal war zu seiner Freundin nach Kusel gezogen. Jetzt steht er vor den Scherben der Beziehung – und muss zurück nach Mannheim.

Die Sozialdokumentation „Hartz und herzlich“ begleitet die Bewohner der Benz-Baracken in Mannheim. Ein ganz besonderes Viertel – denn Freud und Leid liegen hier dicht beieinander. Geldsorgen und Arbeitslosigkeit gehören zum Alltag. TV-Liebling Pascal ist in den Benz-Baracken aufgewachsen und kennt diese Probleme nur zu gut, wie MANNHEIM24 berichtet.

SendungHartz und herzlich - Tag für Tag Benz Baracken
SenderRTLZWEI
DrehortMannheim

„Hartz und herzlich“ auf RTLZWEI: TV-Protagonist Pascal verkündet Trennung

In den neuen Folgen „Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz-Baracken“, die seit Mai auf RTLZWEI ausgestrahlt werden, erfahren die Zuschauer, dass Pascal voller Sorgen ist. Zur Erinnerung: Bisher gab es hauptsächlich Positives zu vermelden. Pascal hat seiner Heimat Mannheim den Rücken gekehrt und ist für seine Freundin in das 100 Kilometer entfernte Kusel gezogen.

Nachdem er sein Praktikum bei der Deutschen Bahn erfolgreich abgeschlossen hat, bekommt der „Hartz und herzlich“-Liebling ein Jobangebot! Doch jetzt kommt alles anders: Er sucht vorübergehend ein neues Dach über dem Kopf – und kommt bei seiner Mutter Beate unter. Der Grund: „Mit der Liebe läuft es nicht mehr so gut. Wir haben uns jetzt getrennt“, offenbart Pascal seiner Mutter.

„Hartz und herzlich“ in den Benz-Baracken: Pascal will vorübergehend zurück nach Mannheim ziehen

„Wie? Ihr seid getrennt?“, fragt Pascals Mutter entsetzt. Immerhin hat ein niedliches Kennenlernen in der ersten großen Liebe geendet: Der „Hartz und herzlich“-Darsteller lernte seine Freundin kennen, als Michelle zusammen mit ihrer Mutter die Benz-Baracken in Mannheim besuchte.

Dort trafen sie ein Mal aufeinander und hielten dann über soziale Medien den Kontakt. Schnell kam das Paar zusammen. In der Sendung vom letzten Jahr verkündete Pascal, dass er sich in das Fan-Girl verliebt habe. Doch jetzt ist alles aus: „Es ist ein bisschen viel passiert. Wir haben uns viel gestritten und nie über die Probleme geredet“, erklärt Pascal enttäuscht.

„Hartz und herzlich“ in Mannheim: Pascals Mutter nimmt ihn bei sich auf – „Er ist traurig“

Näher möchte Pascal nicht auf die Streitigkeiten eingehen. Auch den Fragen seiner Mutter weicht er aus: „Ich will darüber nicht reden, Mama, sei mir nicht böse“, entgegnet er ihr. In der Episode „50. Geburtstag“ fasst Pascal den Entschluss: „Jetzt muss ich dann meine Sachen holen“.

Kleinlaut fragt er seine Mutter, ob es möglich wäre, vorübergehend bei ihr unterzukommen. Da Beate selbst einige Höhen und Tiefen in ihrem Leben erlitten hat, zögert sie nicht, ihren Sohn wieder bei sich aufzunehmen. Dass ihr Sohn jetzt leidet, beschäftigt die 55-Jährige: „Er ist traurig. Er ist verletzt.“

„Hartz und herzlich“-Teilnehmer Pascal will um seine Liebe kämpfen – „finde ich nicht gut“

Beate sieht in dem unverhofften Umzug auch eine Chance für Pascal – vor allem was ihre Mutter-Sohn-Bindung betrifft: „Vielleicht kommen wieder ein bisschen näher zusammen“, verrät die „Hartz und herzlich“-Kult-Bewohnerin. Pascal ist sich sicher, dass es kein zurück mehr gibt.

Dennoch will er um sie kämpfen: „Eineinhalb Jahre einfach wegzuwerfen, finde ich nicht gut.“ Mama Beate sieht wiederum keinen Sinn mehr in der Beziehung: „Es ging ja in die Hose. Was soll denn jetzt anders sein? Was soll sich da denn jetzt ändern?“, entgegnet sie ihrem Sohn in der Sendung. Dennoch möchte sie Pascal nicht in die Entscheidung reinreden.

„Hartz und herzlich“-Vorschau verrät: Gibt es ein Liebescomeback bei Pascal und Michelle?

Schwere Zeiten für Pascal! Doch das Blatt scheint sich schnell wieder zu wenden: Wie die RTLZWEI-Vorschau verrät, gehört die Beziehungskrise mit seiner Freundin schon bald der Vergangenheit an. Wie Pascal seine Beziehung rettet – und wie lang das Liebes-Glück dieses Mal anhält, bleibt vorerst abzuwarten.

Was fest steht: Der Umzug zu Mutter Beate ist somit vorerst erledigt. Während „Hartz und herzlich“-Pascal seine Liebe öffentlich machte – und verliebte Kuss-Fotos mit den Fans teilte, hält so mancher „Hartz und herzlich“-Protagonist seine Liebe diskret im Hintergrund. (sik)

Auch interessant

Kommentare